Details

6.864 Euro für die Lebenshilfe Heppenheim

Allgemeines

Beim Flutlichtspiel gegen Erzgebirge Aue haben die Sammler 2.625 PEAK98-Lose unter die Fans gebracht. Neben diesen Spendeneinnahmen kommen 341 gegessene Pizzen des PEAKza-Wagens hinzu, von denen auch jeweils ein Euro an die Lebenshilfe gehen. Auch PEAK und der SV 98 beteiligen sich an der Spendensumme und steuern 3.898 Euro bei.

Foto: PEAK/Heil

Die Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. engagiert sich für eine offene, tolerante Gesellschaft und bietet viele Aktivitäten in und um Heppenheim an. Die Spenden werden für die gemeinsame Mitgliederfreizeit mit Behinderten und ihren Angehörigen im September 2020 eingesetzt.

Vor Anpfiff des Spiels hat das Sternenkinderzentrum Odenwald seinen Scheck in Hohe von 5.220 Euro freudestrahlend entgegengenommen.  

Soziales Engagement