Details

Einspruch von Hannover 96 gegen Spielwertung

Allgemeines

Hannover 96 hat Einspruch gegen die Wertung des Zweitliga-Spiels zwischen dem SV 98 und Hannover 96 (25.11.) eingelegt.

Carsten Wehlmann: „Wir haben natürlich Verständnis für die Enttäuschung von Hannover 96 mit Blick auf die ungewöhnliche Situation in der 87. Spielminute. Allerdings existiert die Regel seit Sommer. Da der Unparteiische sich die Situation im Anschluss in der Review-Area angeschaut und bewertet hat, gehen wir daher von einer unanfechtbaren Tatsachenentscheidung aus.“

Soziales Engagement