Details

Gemeinsamer Fantreff – „Tolle Gelegenheit, mit Fans in Kontakt zu kommen“

Fans

Wenn Patrick Herrmann und Immanuel Höhn mit den Fans an der Bar bei einem Cappuccino plaudern und Seung-ho Paik & Co. gegen Anhänger das Kartenspiel „Uno“ zocken, dann ist klar: Bei den Lilien fand im Trainingslager wieder das Fantreffen statt.

Foto: SV 98

Wie schon im Sommer in Österreich nahmen sich Mannschaft, Trainerteam und sportlicher Leiter viel Zeit für rund ein Dutzend nach Spanien mitgereiste Lilienfans. Diesmal empfing der SV 98 sie sogar im Trainingslager-Hotel: Dabei wurde nicht nur zusammen über Fußball gefachsimpelt, auch Selfies und private Gespräche fanden statt.

Carsten Wehlmann: „Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit, den Fans die Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch zu ermöglichen. Auch für die Mannschaft ist es eine tolle Gelegenheit, mit ihnen in Kontakt zu kommen und noch mehr über sie erfahren. Unsere Anhänger reisen viele Kilometer, nehmen sich extra Urlaub für uns – das ist bemerkenswert und ehrt uns sehr. Zwischen Fans und Mannschaft herrscht in Darmstadt seit jeher ein besonderer Zusammenhalt, den wollen wir weiter pflegen.“

 

Soziales Engagement