Details

Rückblick auf das Wochenende der Junglilien

Junglilien

Am vergangenen Wochenende stand für die U17 bereits das erste Pflichtspiel in der Bundesliga an. Im Nachholspiel gegen Wehen Wiesbaden unterlag man 2:4, da man vor allem vor der Pause nicht in der Partie war.

Kreis U19-Spieler

Foto: Claus Krentscher

Alle weiteren Teams befanden sich noch im Testspielmodus. Die U19 zeigte sich beim 7:2-Sieg bei Wormatia Worms gut in Form. Auch die U16 überzeugte. 8:0 gewann das Team von Carsten Neuberth bei der U17 von Eintracht Trier. Die U15 entschied das Blitzturnier in Königstein für sich. Das 4:0 gegen den VfL Bochum und das 7:1 gegen den 1. FC Königstein bedeuteten Platz eins. Ebenfalls torreich war die U14 unterwegs. Am Samstag schlug man die Würzburger Kickers 15:0, am Sonntag die U15 des FC Bensheim 5:0. Die U12 verlor hingegen beide Vergleiche. 4:7 beim VfL Bochum und 2:7 beim MSV Duisburg. Auch die U11 blieb ohne Erfolgserlebnis. Bei der U13 von Hassia Dieburg unterlag man 1:4, gegen die U12 von Viktoria Griesheim 0:3.

Spielberichte:

U17: SV Darmstadt 98 - SV Wehen Wiesbaden 2:4 (0:3)
 

Soziales Engagement