Details

SV 98 führt Mehrwegbechersystem ein

Allgemeines

Der Umbau des Merck-Stadions am Böllenfalltor wirkt sich künftig auch auf die Bemühungen zu mehr Nachhaltigkeit an Spieltagen aus: Zur kommenden Saison führen die Lilien ein Mehrwegbechersystem ein.

Foto: Huebner/Ulrich

Ziel der Umstellung ist es, Abfall an Spieltagen zu vermeiden und sich ökologisch noch effizienter aufzustellen. Dieser Schritt ist durch die verbesserte Stadion-Infrastruktur möglich geworden. Entsprechende Planungen zur genauen Umsetzung befinden sich derzeit in vollem Gange.

Michael Weilguny: "Wir hatten schon lange konkrete Überlegungen zu einem Pfandsystem. Mit dem Stadion-Umbau stehen uns ab Sommer verbesserte infrastrukturelle Möglichkeiten zur Verfügung, die für eine Mehrwegbecher-Verwendung mit Pfandsystem notwendig sind. Umweltschutz ist für den SV 98 ein wichtiges Thema, weshalb wir uns freuen, ab Sommer einen größeren Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit leisten zu können."

Soziales Engagement