Details

Rückblick auf das Wochenende der Junglilien

Junglilien

Das monatelange Warten auf ein Punktspiel im Nachwuchsleistungszentrum gehört seit dem vergangenen Wochenende der Vergangenheit an. Alle NLZ-Teams blieben zum Ligaauftakt siegreich und sind erfolgreich gestartet.

Die U14 gewann in der U15-Hessenliga mit 5:0 gegen den FV Biebrich. Auch die U12 und die U10 gingen als Sieger vom Platz, die U12 mit 7:0 in der U13-Gruppenliga gegen Ginsheim und die U10 mit 3:1 in der U11-Kreisliga gegen Germania Eberstadt.

Die anderen NLZ-Mannschaften befinden sich in der letzten Phase der Vorbereitung und testeten am vergangenen Wochenende. Die U19 unterlag dabei dem Halleschen FC in Kassel mit 1:6, während sich die U17 in Tiefenort von Carl Zeiss Jena 2:2 trennte. Die U16 behielt mit 6:3 die Oberhand bei der U17 des 1. FC Königstein. Die U15 zeigte sich beim letzten Test vor dem Start der Regionalliga in der kommenden Woche gut in Form und schlug den 1. FC Nürnberg mit 4:1. Auch die U13 präsentierte sich gut und sicherte sich beim Blitzturnier in Weil durch ein 3:1 gegen den FC Augsburg, ein 3:0 gegen den FSV Reutlingen und einem abschließenden 2:2 gegen den VfB Stuttgart den 1. Platz. Die U11 blieb in ihrem Test ebenfalls schadlos und gewann bei der U12 von Germania Wiesbaden mit 1:0.

 

Soziales Engagement