Details

Ausblick auf das Wochenende der Junglilien

Junglilien

Das kommende Wochenende hält neben zwei Testspielen der U19 auch ein wichtiges Pflichtspiel der U15 bereit. Die U19 testet bereits am heutigen Freitag um 17:15 Uhr bei Viktoria Griesheim, sowie am Tag darauf beim FSV Mainz 05. Anpfiff der Partie gegen Mainz ist um 11 Uhr in Pfaffen-Schwabenheim. Die U15 wiederrum bestreitet ihr Heimspiel in der Regionalliga Süd gegen den SV Wehen Wiesbaden am Samstag um 13 Uhr am Merck-Nachwuchsleistungszentrum. Die U17 ist am Wochenende spielfrei.

Außer bei der U16 kommt es durch die ferienbedingte Unterbrechung des Spielbetriebs an diesem Wochenende zu einigen Testspielen der Junglilien. Die U10 spielt am Samstag um 11 Uhr bei Borussia Mönchengladbach und testet am Tag darauf um 13 Uhr beim 1.FC Köln.

Am Sonntag um 11 Uhr empfängt die U16 den jahrgangsälteren 1.FC Erlensee in der U17-Hessenliga. Nach dem Kantersieg gegen den VfB Marburg brennt die Mannschaft von Burak Yelken darauf die nächsten Punkte einzufahren. Die U11 absolviert ihren Test am Sonntag um 13:15 Uhr bei der U13 der FSG Bensheim. Ebenfalls ein Testspiel wird die U14 bestreiten. Anpfiff ist am Sonntag um 14 Uhr beim SV Wehen Wiesbaden.

U15-Junioren:
SV Darmstadt 98 – SV Wehen Wiesbaden

Am Samstag (10.) um 13 Uhr empfängt die U15 den noch sieglosen SV Wehen Wiesbaden für ein Derby am Merck-Nachwuchsleistungszentrum. Nach zwei Unentschieden gegen den SC Freiburg und den FSV Waiblingen setzte es für Wiesbaden zuletzt zwei Niederlagen gegen den spielerisch starken VfB Stuttgart sowie Kickers Offenbach. Nichtsdestotrotz sieht Cheftrainer Flávio Diogo seine Spieler in der Pflicht: „Nach der unnötigen Niederlage in Karlsruhe wollen wir mit einer Leistungssteigerung etwas Zählbares gegen Wehen Wiesbaden rausholen.“

Soziales Engagement