Details

Auslosung am 3.1. | Traumtor plus 'Man of the Match'

Allgemeines

Wir blicken mit Fabian Schnellhardt zurück auf sein Traumtor gegen Dynamo Dresden und verraten Euch alle Infos zur Auslosung des Achtelfinals im DFB-Pokal. Und drei Geburtstagskinder gibt es in dieser Woche auch noch. In unserer Rubrik "Lilien querbeet" versorgen wir Euch wöchentlich - immer mittwochs - mit allen wichtigen Nachrichten rund um das Vereinsleben des SV Darmstadt 98.

Foto: Holtzem

+++ Auslosung nach Neujahr +++

Erst das 3:2 in Magdeburg, jetzt das 3:0 in Dresden. Der SV Darmstadt 98 steht dank dieser beiden Siege im Achtelfinale des DFB-Pokals. Und das vollkommen verdient. "Es war von der ersten bis zur letzten Minute ein ungefährdeter Sieg für uns. Da sind wir stolz drauf", betonte Markus Anfang auf der Pressekonferenz nach dem Spiel. Doch auf wen treffen die Lilien nun im Pokal-Achtelfinale? Dies entscheidet sich am 3. Januar 2021, dem Datum der Auslosung. Das Prozedere findet wie gewohnt im Rahmen der ARD-Sportschau statt. Ab 17.30 Uhr wird Skisprung-Olympiasieger Sven Hannawald die Paarungen unter Aufsicht von DFB-Vizepräsident Peter Frymuth auslosen. Die Achtelfinalspiele steigen dann am 02. und 03. Februar 2021.

+++ "Das Ding sehr gut erwischt" +++

24. Spielminute. Serdar Dursun bekommt den Ball. Er dreht sich um und schießt – abgeblockt. Doch die Kugel ist noch heiß, sie landet genau vor dem starken linken Fuß von Fabian Schnellhardt. Ohne Kompromisse zieht er ab und schweißt das Spielgerät unter die Latte – die zwischenzeitliche 1:0-Führung der Lilien bei Dynamo Dresden. Was für ein Tor. "Heute habe ich das Ding sehr gut erwischt - das klappt nicht jeden Tag, umso schöner ist es, dass es heute so funktioniert hat", erklärte die Nummer acht des SV 98. Doch damit nicht genug. Aufgrund des Traumtores sowie einer auch ansonsten starken Leistung wurde Schnellhardt mit dem Award 'Man of the Match' ausgezeichnet. Hast Du Dir verdient, Schnelle!

+++ eFootball-Team vor Weihnachtsspieltag +++

Ein letztes Mal in diesem Kalenderjahr kämpfen die eFootballer des SV Darmstadt 98 in der Virtual Bundesliga Club Championship um wichtige Zähler im Fight um die PlayOff-Plätze. Den Abstand auf diese gilt es, am heutigen Mittwochabend (23.12.) im Duell mit Greuther Fürth zu verringern. Macht es wie die Profis auf dem Rasen, Jungs! Los geht's ab 18 Uhr. Wir übertragen das Match natürlich wieder im Livestream auf dem offiziellen YouTube-Channel von SV98-eFootball. Seid also live DAbei!

+++ Herzlichen Glückwunsch, Höhni! +++

Das erste Geburtstagsgeschenk hat Immanuel Höhn bereits am gestrigen Dienstagabend (22.12.) erhalten. Mit dem guten Gefühl des Sieges sowie des gleichzeitigen Einzugs ins DFB-Pokalachtelfinale ging der Innenverteidiger der Lilien zufrieden ins Bett. Am heutigen Mittwoch (23.12.) feiert Höhn seinen 29. Geburtstag. Es ist bereits das fünfte Jahr in Folge, in welchem der gebürtige Mainzer seinen Ehrentag in den Diensten des SV 98 feiert. Seit Sommer 2016 trägt Höhn die Lilie auf der Brust. Seine Bilanz bis dato? 93 Pflichtspiele und fünf Tore. sv98.de wünscht Dir nur das Beste zu Deinem Geburtstag, Höhni!

+++ Happy Birthday, Vizepräsi! +++

Am 1. Weihnachtstag (25.12.) feiert Volker Haar seinen Geburtstag. Der Vizepräsident des SV Darmstadt 98, der für die Bereiche Vertrieb und Vermarktung zuständig ist, wird 56 Jahre alt. Bleib gesund und alles Gute zu Deinem Ehrentag, lieber Volker!

+++ Alles Gute nachträglich, Honsi! +++

Seit Sommer 2019 trägt Mathias Honsak nun schon das Trikot des SV Darmstadt 98. Insgesamt hat der Österreicher 35 Pflichtspiele im Liliendress auf dem Konto, in denen er vier Tore erzielte und weitere drei Treffer vorbereitete. Besonders in Erinnerung ist vor allem sein so wichtiges Tor in der ersten DFB-Pokalrunde diesen Jahres beim 1. FC Magdeburg. Dort sorgte die Nummer 18 des SV 98 dafür, dass die Lilien dank eines 3:2-Siegs nach Verlängerung in die nächste Runde einzogen. Am vergangenen Sonntag (20.12.) feierte Honsak seinen 24. Geburtstag. Wir wünschen Dir alles Gute nachträglich, Honsi!

Soziales Engagement