Details

Bereit für harte Wochen | Kempe steht in der Top-Elf

Allgemeines

Sechs Spiele in vier Wochen: Mit viel Selbstvertrauen im Rücken wollen die Lilien das straffe Programm im ersten Monat des neuen Jahres angehen. Außerdem steht Tobias Kempe in der kicker-Elf der bisherigen Saison und die eFootballer des SV 98 teilten sich zum Jahresabschluss die Punkte. In unserer Rubrik "Lilien querbeet" versorgen wir Euch wöchentlich - immer mittwochs - mit allen wichtigen Nachrichten rund um das Vereinsleben des SV Darmstadt 98.

Foto: Holtzem

+++ Mit viel Qualität bereit für anstrengende Woche +++

Es ist eine ungewohnte Saison. Erstmals gibt es für die Fußballer des SV Darmstadt 98 keine Winterpause. Nach der kurzen Weihnachtspause standen die Südhessen am vergangenen Montag (28.12.) bereits wieder am Böllenfalltor auf dem Trainingsplatz. Überhaupt nicht schlimm, findet Fabian Schnellhardt. "Der Wettkampf ist für jeden Sportler das schönste, dementsprechend freuen wir uns, dass es am 2. Januar in Bochum wieder losgeht", sagt der Mittelfeldspieler der Lilien im Interview mit sv98.de. Dort, beim VfL Bochum, wollen die Südhessen den Schwung aus drei Pflichtspielsiegen in Folge mitnehmen und da weitermachen, wo sie beim 3:0-Sieg im Pokal gegen Dresden aufgehört haben. Seit 270 Minuten ist der SV 98 zudem ohne Gegentor – genügend Selbstvertrauen für intensive Wochen im neuen Jahr haben sie getankt. "Klar, es werden anstregende Wochen. Aber ich weiß, dass wir viel Qualität im Kader haben – auch die Jungs, die nachrücken und die geil darauf sind zu spielen", betonte Kapitän Fabian Holland in einer Medienrunde Anfang der Woche.

+++ Das sind die Aufgaben der Lilien im Januar +++

  • 14. Spieltag: VfL Bochum – SV 98 | Samstag, 2.1., 13 Uhr
  • 15. Spieltag: SV 98 – Hannover 96 | Sonntag, 10.1., 13.30 Uhr
  • 16. Spieltag: 1. FC Heidenheim – SV 98 | Sonntag, 17.1., 13.30 Uhr
  • 17. Spieltag: SV 98 – Holstein Kiel | Sonntag, 24.1., 13.30 Uhr
  • 18. Spieltag: SV 98 – SV Sandhausen | Mittwoch, 27.1., 18.30 Uhr
  • 19. Spieltag: Jahn Regensburg – SV 98 | noch nicht terminiert

+++ In der Elf der bisherigen Saison +++

Sieben Tore, sieben Vorlagen. Tobias Kempe spielt bislang eine richtig starke Saison. Nach 13 Spieltagen ist die Nummer elf des SV Darmstadt 98 der beste Vorlagengeber der 2. Bundesliga. Kein Wunder also, dass ihn das Sportmagazin "kicker" bereits dreimal für die kicker-Elf des Spieltags nominierte. Doch damit nicht genug. Kempe steht zudem in der kicker-Elf der bisherigen Saison. Schließlich ist der 31-Jährige aktuell drauf und dran, seinen persönlichen Saisonrekord zu knacken. Während er schon nach 13 Spieltagen bei 14 Torbeteiligungen steht, hatte er in seiner besten Spielzeit 2017/2018 nach 30 Partien insgesamt 18 Scorerpunkte auf dem Konto.

+++ eFootball: Unentschieden zum Jahresabschluss +++

Die eFootballer des SV Darmstadt 98 haben mit einem Unentschieden das FIFA21-Jahr beendet. In der Virtual Bundesliga Club Championship erkämpften sich die eLilien gegen Greuther Fürth ein 3:3 im Gesamtergebnis. Während Yannick "Gotzery" de Groot im ersten Match auf der PlayStation4 ein 2:1-Sieg errang, musste sich Mario "MMAYO" Reubold auf der Xbox knapp mit 2:3 geschlagen geben. Damit liegen die Südhessen in der Tabelle auf dem elften Rang. Weiter geht es für die eFootballer der 98er dann im neuen Jahr, am 13. Januar mit einem Doppelspieltag: Erst müssen die Lilien ab 18 Uhr gegen den 1. FC Heidenheim ran, dann duellieren sie sich "Gotzery" und Co. ab 20 Uhr mit den eSportlern der Leipziger.

+++ Happy Birthday +++

Seit 2010 ist er Geschäftsführer des SV Darmstadt 98, am Neujahrstag (1.1.2021) feiert Michael Weilguny seinen 44. Geburtstag. sv98.de wünscht Dir alles Gute zu Deinem Ehrentag, lieber Michael.

Soziales Engagement