Details

Alles Gute, Rosi! | Bestmarke eingestellt | Blick gen Norden

Profis

Die Bilanz der letzten vier Auswärtsspiele des SV 98 beim HSV? Drei Siege, ein Remis! Zusammen mit Patrick Herrmann blicken wir auf das kommende Spiel. Außerdem feiert Jan Rosenthal seinen Geburtstag und Serdar Dursun hat seinen persönlichen Torrekord am vergangenen Spieltag eingestellt. Eine Menge los am Bölle! In unserer Rubrik "Lilien querbeet" versorgen wir Euch wöchentlich - immer mittwochs - mit den neuesten Nachrichten aus dem Vereinsleben des SV 98.

Fotos: Holtzem | Joaquim Ferreira

+++ Gutes Pflaster +++

Volksparkstadion, Hamburg: Ein gutes Pflaster für die Lilien. Denn in der jüngeren Vergangenheit ist der SV Darmstadt 98 auswärts beim HSV ungeschlagen. Die Bilanz ist dabei eindrucksvoll: drei Siege, ein Remis. Diese Serie wollen die Lilien am kommenden Freitag (9.4., 18.30 Uhr) natürlich fortsetzen. Gerade nach der 1:2-Niederlage gegen Fortuna Düsseldorf am vergangenen Spieltag sind die Südhessen gewillt, wieder Punkte einzufahren. "Wir haben alles gegeben und werden uns davon nicht aufhalten lassen", erklärte Patrick Herrmann direkt nach Schlusspfiff und fügte an: "Wir werden das Spiel aufarbeiten und dann am Freitag in Hamburg versuchen, noch weniger zuzulassen."

+++ Bestmarke? Eingestellt! +++

Doppelpack gegen Paderborn, Dreierpack gegen Aue und ein Treffer gegen Düsseldorf. Serdar Dursun hat mit sechs Treffern aus den vergangenen vier Spielen mächtig Tore auf sein Konto geschaufelt. Aktuell steht der Stürmer des SV Darmstadt 98 bei 16 Saisontoren. Damit hat Dursun seine eigene Bestmarke aus der vergangenen Saison bereits eingestellt - und das schon am 27. Spieltag. In der Spielzeit 2019/20 brauchte er für die gleiche Anzahl an Buden 34 Spieltage. Wann stellt er seinen neuen persönlichen Saisonrekord auf? Vielleicht schon am kommenden Freitag (9.4.)? Dann trifft Dursun mit dem SV Darmstadt 98 auf den Hamburger SV - ausgerechnet in seiner Geburtsstadt.

+++ Alles Gute, Rosi! +++

Mit neun Zweitligaeinsätzen und einem Tor trug er in seinem ersten halben Jahr am Böllenfalltor zum Aufstieg der Lilien in die Bundesliga bei. Im Februar 2015 wechselte Jan Rosenthal zum SV Darmstadt 98 an. Während der frühere Mittelfeldspieler zunächst auf Leihbasis von Eintracht Frankfurt für die Blau-Weißen kickte, schloss er sich im Sommer 2015 fest dem SV 98 an und blieb bis 2018. In seinen dreieinhalb Jahren in Südhessen erlebte er zwei Bundesliga-Spielzeiten samt des sensationellen Klassenerhalts im Berliner Olympiastadion 2016. Insgesamt sammelte der gebürtige Sulinger 65 Pflichtspieleinsätze, in denen ihm ein Tor und weitere sechs Vorlagen gelangen. Am heutigen Mittwoch (7.4.) feiert Rosenthal, der im Sommer 2018 seine Karriere beendete, seinen 35. Geburtstag. Wir wünschen Dir alles Gute zu Deinem Ehrentag, Rosi!

+++ Länderspieltor Nr. 1 +++

Freistoß Island, Kopfball Palsson, drin! So einfach kann es gehen. Victor Palsson erzielte im letzten Spiel dieser Länderspielreise sein erstes Tor für die isländische Nationalmannschaft. 26 Länderspiele hat der in Reykjavik geborene Isländer bislang auf dem Konto. Im Duell gegen Liechtenstein sorgte der Mittelfeldspieler der Lilien für die zwischenzeitliche 3:0-Führung der Nordeuropäer. Am Ende besiegten Palsson und Co. Liechtenstein mit 4:1 und fuhren damit am dritten Spieltag der WM-Qualifikation die ersten Punkte im Kampf um ein Ticket für die Endrunde 2022 in Katar ein.

+++ Virtuelle Heimspieltage +++

"Es geht in diesen Zeiten in allen Bereichen darum, im Austausch zu bleiben, das gemeinsame Gefühl zu erhalten", erklärte Markus Pfitzner auf der Mitgliederversammlung am vergangenen Mittwoch (31.3.). Passend dazu verkündete der Vizepräsident des SV 98, dass die digitalen, blau-weißen Spieltagsshows bis zum Saisonende fortgeführt werden. Zu jedem Heimspiel der Lilien wird es einen virtuellen Lilien-Spieltag geben. Zu sehen sind die blau-weißen Spieltagsshows stets rund eine Stunde vor dem Anpfiff im Livestream auf dem YouTube-Kanal des SV 98 - natürlich kostenlos. Freut Euch auf spannende Gäste und gute Lilien-Unterhaltung!

+++ Happy Birthday, Alfred! +++

Am Dienstag (6.4.) feierte ein langjähriges Mitglied seinen Geburtstag: Alfred Krämer, Vorsitzender des Verwaltungsrates des SV Darmstadt 98, wurde 75 Jahre alt. sv98.de wünscht Dir alles Gute nachträglich zu Deinem Ehrentag, bleib gesund und bis bald am Bölle!

Soziales Engagement