Details

Zweitliga-Generalprobe am Samstag (17.7.)

Profis

Die Lilien bestreiten ihre Generalprobe vor dem Saisonstart am kommenden Samstag (13.30 Uhr) gegen die Regionalliga-Vertretung des 1. FC Köln. Die kurzfristig angesetzte Begegnung im Merck-Stadion am Böllenfalltor kann aus sicherheitstechnischen und organisatorischen Gründen leider nicht vor Zuschauern stattfinden. Grund hierfür sind vor allem Bauarbeiten im Stadionumlauf.

Foto: Holtzem

Michael Weilguny: "Am Samstag werden Fertigteile für die Haupttribüne angeliefert und montiert, diese Tätigkeiten waren schon lange im Voraus zeitlich so eingeplant und können wegen des bevorstehenden Saisonstarts auch nicht verschoben werden. Letztendlich geht die Sicherheit für alle Beteiligten vor. Wir alle fiebern daher umso mehr auf den Saisonauftakt eine Woche später hin, wenn gegen Jahn Regensburg wieder eine vierstellige Zuschauerzahl im Merck-Stadion zugelassen ist. Zusätzlich bieten wir den Fans die Möglichkeit, der Generalprobe zumindest virtuell kostenlos beizuwohnen."

Der SV 98 wird die Partie im Livestream auf seinem YouTube-Kanal übertragen.

Soziales Engagement