Details

Ausblick auf das Wochenende der Junglilien

Junglilien

Auch an diesem Wochenende warten wieder einige spannende Aufgaben auf die Junglilien. Die A-Junioren Bundesliga pausiert, weshalb die U19 bereits am Freitagabend zu einem Testspiel beim 1.FC Saarbrücken antritt. Um drei Punkte geht es hingegen für die U17, die am Sonntag um 11 Uhr in Rödermark den FSV Frankfurt empfängt. Punktemäßig aufschließen möchte die U15 zum SV Wehen Wiesbaden, der am Samstag um 15 Uhr am Merck-Nachwuchsleistungszentrum gastiert.

Foto: Mara Wolf

Auf die Siegerstraße zurückkehren möchte auch die U16, die nach dem 2:3 gegen Rot-Weiß Walldorf zwar ihre Tabellenführung in der Hessenliga los ist, mit einem Auswärtssieg bei der U17 des FC Gießen am Sonntag um 13 Uhr die Distanz zur Spitze allerdings so gering wie möglich halten will. Für die U14 wird es in der U15-Hessenliga am Samstag um 13 Uhr bei Makkabi Frankfurt ernst. Während das Turnier der U13 in Wesel ausfällt, steht für die U12 ein international stark besetztes Turnier beim SC Unterbach auf dem Programm. In der Gruppe treffen die Junglilien am Samstag auf den Osnabrücker SC, die SG Unterrath und Royal Antwerpen. Bereits am Freitag spielt die U11 in der U13-Kreisliga bei der U12 vom SVS Griesheim. Anpfiff ist um 19 Uhr. Und auch die kleinsten Junglilien haben an diesem Wochenende Großes vor. Bei einem hochklassig besetzten Turnier beim CfB Ford Niehl geht es am Samstag in der Gruppenphase gegen den dänischen Vertreter Hellerup IK, den FC Pesch und den SV Waldperlach. Im weiteren Turnierverlauf sind dann auch der FC Bayern München, Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen, Eintracht Frankfurt, der 1.FC Köln oder die PSV Eindhoven mögliche Gegner.

U17 Junioren:
SV Darmstadt 98 – FSV Frankfurt

Nach der Niederlage beim starken Spitzenreiter aus Unterhaching empfängt die U17 am kommenden Sonntag (10.) nun den FSV Frankfurt, gegen den die Erfolgsaussichten wieder größer zu sein scheinen. Cheftrainer Patrick Kurt blickt optimistisch auf das kommende Wochenende: "Nach der Niederlage in Unterhaching ist schon die ganze Woche große Vorfreude auf das Derby gegen den FSV Frankfurt zu spüren. Wir wollen zu Hause unbedingt weiter unbesiegt bleiben. Mit dem FSV Frankfurt erwartet uns eine Mannschaft, die vor allem zu Saisonbeginn regelmäßig gepunktet hat und ihre Qualität unter Beweis gestellt hat – wir sind definitiv gewarnt." Anstoß auf dem Sportgelände von Viktoria Urberach ist um 11 Uhr.

U15 Junioren:
SV Darmstadt 98 – SV Wehen Wiesbaden

Nachdem die U15 am vergangenen Wochenende durch ein 1:1 im Hessen-Derby bei der Eintracht aus Frankfurt einen Punkt entführen konnte, soll am Samstag (09.) endlich der erste Dreier der Saison her. Gegner ist der SV Wehen Wiesbaden. Die jüngsten Auftritte gegen die Eintracht und die TSG Hoffenheim lassen die Junglilien voller Zuversicht in die Partie gehen. Trainer Jonas Keblowsky sagt: „Nach den Fortschritten der letzten Wochen wollen wir nun endlich den ersten Dreier einfahren. Uns erwartet ein unangenehmer, hochstehender Gegner und ein intensives Spiel auf Augenhöhe, in dem wir unbedingt das bessere Ende auf unserer Seite haben wollen.“ Anpfiff am Merck-Leistungsnachwuchszentrum ist um 15 Uhr.

Ausblick auf die kommenden Partien:

Freitag

08.10.2021

19:00

U19

1. FC Saarbrücken

SV Darmstadt 98

Kreisliga

Freitag

08.10.2021

19:00

U11

SVS Griesheim U12

SV Darmstadt 98

Hessenliga

Samstag

09.10.2021

13:00

U14

Makkabi Frankfurt U15

SV Darmstadt 98

Hessenliga

Samstag

09.10.2021

15:00

U15

SV Darmstadt 98

SV Wehen Wiesbaden

Regionalliga

Sonntag

10.10.2021

11:00

U17

SV Darmstadt 98

FSV Frankfurt

Bundesliga

Sonntag

10.10.2021

13:00

U16

FC Gießen U17

SV Darmstadt 98

Hessenliga

Soziales Engagement