Details

Ausblick auf das Wochenende der Junglilien

Junglilien

Die ältesten Teams der Junglilien, die U19 und U17, sind am kommenden Wochenende nicht im Pflichtspielbetrieb aktiv und nutzen das Wochenende für Testspiele. Die U19 spielt am Samstag um 13 Uhr auf dem Sportgelände des FCA Darmstadt am Gehmer Weg gegen die Würzburger Kickers. Zeitgleich testet die U17 beim SV Elversberg. Die U15 empfängt in der Regionalliga Süd am Samstag um 15 Uhr den VfB Stuttgart am Merck-Nachwuchsleistungszentrum.

Foto: Mara Wolf

Den Auftakt des Wochenendes am Merck-Nachwuchsleistungszentrum macht die U14 mit dem Heimspiel in der U15-Hessenliga am Samstag um 11 Uhr gegen die SG Rosenhöhe Offenbach. Bereits am vergangenen Mittwoch konnte die Mannschaft von Eric Ledwina beim 6:1-Heimsieg gegen den FSV Frankfurt überzeugen und möchte gegen Offenbach direkt nachlegen. Die U10 spielt in der U11-Kreisliga um 12.30 Uhr bei der SKG Bickenbach. Um 14 Uhr tritt die U16 ihre Partie bei der U17 der SG Barockstadt Fulda-Lehnerz an. Die U13 erwartet der nächste Spieltag der Sonderspielrunde. Gastgeber am Samstag ab 10 Uhr ist die Frankfurter Eintracht, weiterer Teilnehmer ist der SV Sandhausen.

Am Sonntag bestreitet die U13 ein weiteres Testspiel um 12 Uhr beim SV Elversberg. Zudem empfängt die U10 um 16 Uhr am Merck-Nachwuchsleistungszentrum die TSG Wieseck zum Testspiel.

U15 Junioren:
SV Darmstadt 98 – VfB Stuttgart

Am Samstag (13.) geht es für die U15 gegen den VfB Stuttgart. Mit dem VfB erwarten die Junglilien einen Hochkaräter der Regionalliga Süd. Die Schwaben stehen aktuell mit zwanzig Punkten auf dem vierten Tabellenplatz. Die Junglilien konnten am vergangenen Mittwoch einen wichtigen 2:0-Auswärtssieg bei RW Frankfurt landen und sich so auf den siebten Tabellenplatz verbessern. Trainer Jonas Keblowsky blickt daher optimistisch auf die anstehende Partie gegen den VfB: „Uns erwartet eine starke Stuttgarter Mannschaft, die in den letzten fünf Spielen nur zwei Punkte abgegeben hat und lediglich zwei Gegentore hinnehmen musste. Wir wollen zum Ende der englischen Woche unsere gute Form bestätigen und weiterhin unangenehm zu bespielen bleiben.“ Anstoß am Merck-Nachwuchsleistungszentrum ist um 15 Uhr.

Ausblick auf die kommenden Partien:

  • Samstag, 13.11. | 11 Uhr | U14 | SV Darmstadt 98 - Rosenhöhe Offenbach U15 | Hessenliga
  • Samstag, 13.11. | 12:30 Uhr | U10 | SKG Bickenbach U11 - SV Darmstadt 98 | Kreisliga
  • Samstag, 13.11. | 13 Uhr | U19 | SV Darmstadt 98 - Würzburger Kickers | Testspiel
  • Samstag 13.11. | 13 Uhr | U17 | SV Elversberg -SV Darmstadt 98 | Testspiel
  • Samstag  13.11. | 14 Uhr | U16 | SG Barockstadt Fulda U17 - SV Darmstadt 98 | Hessenliga
  • Sonntag 13.11. | 15 Uhr | U15 | SV Darmstadt 98 - VfB Stuttgart | Regionalliga
  • Sonntag 14.11. | 12 Uhr | U13 | SV Elversberg - SV Darmstadt 98 | Testspiel
  • Sonntag 14.11. | 16 Uhr | U10 | SV Darmstadt 98 - TSG Wieseck | Testspiel
Soziales Engagement