Details

Ausblick auf das Wochenende der Junglilien

Junglilien

Auch dieses Wochenende bringt wieder einige spannende Spiele mit sich. Am Samstag um 11 Uhr empfängt die U19 den FC Ingolstadt in der U19-Bundesliga. Ebenfalls am Samstag bestreitet die U17 ihr nächstes Spiel in der U17-Bundesliga auswärts bei den Stuttgarter Kickers. Hier rollt der Ball ab 13 Uhr. Unsere U15 will nach dem Punktgewinn gegen den VfB Stuttgart nachlegen und am Samstag um 14 Uhr beim KSV Baunatal dreifach punkten.

 

Foto: Mara Wolf

In der U15-Hessenliga gastiert die U14 am Samstag um 15 Uhr beim Tabellenzweiten Hessen Kassel. Hingegen empfängt unsere U11 auf heimischem Kunstrasen die SKG Bickenbach in der U13-Kreisliga. Anpfiff ist am Samstag um 17 Uhr.

Die U13 und die U12 sind am Sonntag aktiv. Die U13 reist zur NLZ-Sonderspielrunde nach Eppelheim und trifft dort auf den SV Sandhausen und den SC Freiburg. In der U13-Gruppenliga gastiert unsere U12 um 13.00 Uhr bei Viktoria Griesheim. Die Junglilien der U10 haben am Wochenende ein Spitzenspiel vor sich. Am Samstag kommt es im Merck-Nachwuchsleistungszentrum zum U11-Kreisligaspiel gegen den JFV Lohberg. Spielbeginn ist um 10 Uhr.

U19-Junioren:
In der U19-Bundesliga rollt der Ball nach der Länderspielpause wieder. Mit dem FC Ingolstadt als direktem Konkurrenten steht am Samstag für die U19 ein wichtiges Spiel an. Cheftrainer Georg-Martin Leopold: "Nach der dreiwöchigen Pause erwartet uns mit dem FC Ingolstadt ein schwer zu spielender Gegner. Es wird ein zweikampfintensives Match, indem wir trotz einiger personeller Fragezeichen mit viel Leidenschaft und Kompaktheit ein gutes Spiel zeigen und in dieser engen Liga weiter konstant Punkten wollen." Spielbeginn ist um 11 Uhr in Dieburg.

U17-Junioren:
Auch auf die U17 wartet eine spannende Aufgabe. Am Samstag gastieren die die Junglilien beim Tabellennachbarn aus Stuttgart. Mit einem Sieg könnte die U17 an den Stuttgarter Kickers vorbeiziehen. „Wir konnten die Länderspielpause mit dem Testspiel in Elversberg gut nutzen und freuen uns auf die Aufgabe in Stuttgart!“, so Cheftrainer Patrick Kurt. Anpfiff in Stuttgart ist um 13 Uhr.

U15- Junioren:
Für die U15 der Junglilien steht am Samstag um 14 Uhr ein Auswärtsspiel in der Regionalliga Süd an. Gegner ist das Tabellenschlusslicht aus Baunatal. Nach dem Punkt gegen den VfB Stuttgart am vergangenen Wochenende möchten die Junglilien nicht nur das sechste Mal in Folge ungeschlagen bleiben, sondern einen Dreier einfahren. U15-Cheftrainer Jonas Keblowsky: „Nachdem wir gegen einen starken Gegner aus Stuttgart einen Punkt einfahren konnten, wollen wir hoch motiviert und vor allem konzentriert in Baunatal antreten, drei Punkte einfahren und uns weiter im Tabellenmittelfeld festbeißen.“ Gespielt wird um 14 Uhr in Baunatal.

Soziales Engagement