Details

Fortuna-VVK ab 26.11. - 2G in allen Bereichen

Tickets Allgemeines

Nachdem das Gesundheits- und Ordnungsamt das eingereichte Konzept des SV 98 für die Partie gegen Fortuna Düsseldorf am heutigen Freitag (26.11.) bewilligt hat, beginnt mit sofortiger Wirkung der freie Vorverkauf für das letzte Heimspiel 2021. Karten können wie gewohnt über den Online-Ticketshop sowie im Ticketshop am Bölle (Öffnungszeiten: Mi-Fr, 12-18 Uhr) erworben werden.

Foto: Eibner

Aufgrund der derzeitigen Pandemiesituation findet das Heimspiel unter 2G-Bedingungen (gilt für alle Tribünenbereiche) statt. Dies bedeutet, dass nur vollständig Geimpfte und als genesen geltende Personen (Infektion nicht länger als sechs Monate vergangen) die Partie im Merck-Stadion am Böllenfalltor besuchen dürfen. Ausnahmeregelungen gelten für Personen, auf die die Bestimmungen gemäß §3 der hessischen Corona-Schutzverordnung zutreffen – wie etwa für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, für die ein Negativnachweis wie zum Beispiel das Testheft ausreicht. Auch Ungeimpfte mit Testnachweis, die mit ärztlichem Attest nachweisen, sich nicht impfen lassen zu können, fallen unter die Ausnahmeregelung.

Zudem gilt im kompletten Stadionbereich inkl. des eigenen Steh- oder Sitzplatzes Maskenpflicht.

Dauerkarteninhaber, die aktuell nicht den nötigen Status besitzen, haben weiterhin die Möglichkeit, die Spiele über die Ticketbörse anzubieten, um den Platz weiterzuverkaufen und eine Rückerstattung zu erhalten. Zudem weisen wir darauf hin, dass die Dauerkarten nicht personengebunden sind und somit an Freunde oder Familie weitergereicht werden können.

Jetzt Tickets sichern!

Soziales Engagement