Details

Saisonauftakt für eLilien | Ohne Schiris geht's nicht

Der Hessische Fußball-Verband ist auf der Suche nach neuen Schiedsrichtern. Außerdem starten die eFootballer am Mittwochabend (16.11.) ab 18 Uhr in die neue Saison der Virtual Bundesliga und unsere Fanmannschaft am Sonntag (20.11.) in die Kreisliga-Rückrunde. Und Tickets für Eröffnungsspiel gegen Young Boys Bern könnt Ihr weiterhin im Online-Shop erwerben. Eine Menge los am Bölle. In unserer Rubrik "Lilien querbeet" versorgen wir Euch wöchentlich - immer mittwochs - mit interessanten Nachrichten aus dem Vereinsleben des SV Darmstadt 98.

Fotos: SV 98 | eibner Pressefotos

+++ Ohne Schiedsrichter geht's nicht +++

Schiedsrichter. Ohne sie geht es nicht. Weder in den großen deutschen Stadien noch auf den Sportplätzen der Region. Sie werden gebraucht – an den Wochenenden, mal unter der Woche, bei jedem Fußballspiel. Und auch wenn Hessens Unparteiische gut aufgestellt sind, ist der Hessische Fußball-Verband (HFV) stets auf der Suche nach neuen Schiedsrichtern. Ein Job, der etwas für Dich wäre? Dann bewirb Dich jetzt für den Neulingslehrgang des HFV, welcher vom 9. Januar bis zum 3. Februar im Kreis Darmstadt stattfindet. Die Ausbildungsdauer beträgt in Hessen etwa 22 Unterrichtsstunden á 45 Minuten, was gut 17 Zeitstunden entspricht. Unterrichtet wird in einer Kombination aus Online-Lehrgängen und Präsenzveranstaltungen. Die Voraussetzungen? Ein Mindestalter von 14 Jahren sowie die Mitgliedschaft in einem Fußballverein. Und natürlich das Interesse am Fußball. Weitere Informationen erhaltet Ihr auf der Website des HFV. Meldet Euch an und werdet Schiri. Denn ohne Schiedsrichter geht's nicht.

+++ Young Boys Bern am Bölle: Tickets sichern! +++

Erst am 28. Januar beginnt für den SV Darmstadt 98 die Rückrunde der 2. Bundesliga. Eine lange lilienfreie Zeit? Von wegen. Bereits in gut vier Wochen kicken die Darmstädter wieder im Merck-Stadion am Böllenfalltor – und zwar am 17. Dezember um 18 Uhr. Es ist das Eröffnungsspiel der neuen Haupttribüne am Bölle. Zur Feier haben sich die Lilien derweil keinen geringen Gegner eingeladen als den 15-fachen Schweizer Fußballmeister Young Boys Bern. Euch erwartet an diesem Dezember-Samstag ein buntes Rahmenprogramm am Bölle sowie eine ausgelassene Aftermatchparty in der Böllenfalltorhalle. Tickets fürs Spiel gibt's im Online-Ticketshop des SV 98.

+++ eLilien starten in die neue VBL-Saison +++

Die Controller sind geladen, die Konsole hochgefahren: Anpfiff auf dem virtuellen Rasen! Endlich geht es wieder los. Am Mittwochabend (16.11.) starten die eFootballer des SV Darmstadt 98 in die neue Saison der Virtual Bundesliga (VBL). Sie wollen sportlich an die Leistungen der vergangenen Saison anknüpfen, als die Darmstädter die bis dato erfolgreichste Spielzeit in der VBL absolvierten. Zum Auftakt haben die eLilien direkt zwei interessante Aufgaben vor der Brust: Um 18 Uhr tritt der SV 98 gegen den 1. FC Kaiserslautern an, bereits anderthalb Stunden später (19.30 Uhr) wird auf dem virtuellen Rasen das Duell mit Mainz 05 angepfiffen. Ihr wollt live dabei sein? Kein Problem. Es gibt sogar gleich zwei Möglichkeiten dazu: Entweder schaut Ihr Euch die Begegnungen in der Gaming Lounge im Einkaufszentrum Loop5 in Weiterstadt an – genau dort sitzen auch die eLilien vor der PlayStation. Oder Ihr entscheidet Euch für die gemütliche Variante und schaltet ab 17.30 Uhr den Livestream auf dem Twitch-Kanal unserer eFootballer ein. Im Stream erwartet Euch ein buntes Vorprogramm, in welches sich sogar Alexander Brunst aus dem wohlverdienten Urlaub zuschaltet. Ob im Livestream oder live vor Ort: Die eLilien freuen sich über Eure Unterstützung!

+++ 'Zwote' mit Heimspiel in die Rückrunde +++

Ausgeruht in den 15. Spieltag. Die Fanmannschaft des SV Darmstadt 98 durfte am spielfreien letzten Wochenende Energie für die Aufgabe am kommenden Sonntag (20.11.) sammeln. Dann trifft die 'Zwote' auf den SV Croatia Griesheim II. Anstoß an der Ostendstraße in Pfungstadt ist um 15 Uhr. Es ist der Auftakt in die Rückrunde der Kreisliga C. An das Hinspiel im August haben die Lilien derweil gute Erinnerungen: Auswärts setzte sich die Truppe von Trainer Andreas Degenhardt mit 3:1 durch. Gibt's am Sonntag einen erneuten Dreier? Wir drücken unserer Fanmannschaft die Daumen!

+++ Happy Birthday, Toni! +++

Marco "Toni" Sailer. Einer, der in 81 Pflichtspielen für den SV Darmstadt 98 alles gab und sich auf dem Platz für die Lilie auf dem Trikot aufopferte. Am Böllenfalltor, wohin er einst im Sommer 2013 wechselte, durchlebte er bis 2016 die erfolgreichste Zeit seiner Karriere. Beim Wunder von Bielefeld zum Beispiel, da stand Sailer über die vollen 120 Minuten auf dem Feld und stieg schließlich in unglaublicher Art und Weise in die 2. Bundesliga auf. Doch damit nicht genug: Ein Jahr später feierte der wohl bärtigste Darmstädter Profi aller Zeiten am Böllenfalltor den sensationellen Durchmarsch ins deutsche Fußball-Oberhaus sowie in der Saison darauf den dortigen Klassenerhalt. Am Mittwoch (16.11.) darf er sich über seinen 37. Geburtstag freuen. Wir wünschen Dir alles Gute zu Deinem Ehrentag, lieber Toni!

+++ Alles Gute, Chris! +++

Seit Februar diesen Jahres ist Christopher Busse eine Lilie und als Athletiktrainer der Profis beim SV Darmstadt 98 angestellt. Seine Aufgaben? "Generell ist es so, dass der Athletiktrainer für die Fitness der gesamten Mannschaft verantwortlich ist, insbesondere für die Spieler, die gesund sind und voll am Trainingsbetrieb teilnehmen können", erklärte Busse in einem Interview mit sv98.de und erläuterte: "Es geht um die Entwicklung der einzelnen Spieler im athletischen Bereich, speziell auch bei den jüngeren, die noch viel Entwicklungspotenzial besitzen, aber auch um die generelle Frische im Laufe einer Trainingswoche, damit alle am Wochenende bestmöglich performen können." Am Mittwoch (16.11.) feiert Busse seinen 33. Geburtstag. Happy Birthday, Chris!

Soziales Engagement