12. Sponsoren-Rallye mit dem SV 98

Am Mittwoch, dem 10. April 2019 hatte der SV 98 gemeinsam mit 30 Partnern und Sponsoren die Gelegenheit, drei in der Region gelegene Unternehmen aus dem Sponsorenkreis näher kennenzulernen. Wie es bereits Tradition ist, wurden die Stationen mit dem Mannschaftsbus der Lilien angefahren, mit dem sonst nur die Profi-Kicker zu ihren Spielen reisen.

Das erste Ziel der gemeinsamen Tour war der SV98-Sponsor Küchen Keie GmbH in Weiterstadt. Die Teilnehmer erhielten hier Einblicke in die Geschichte des Unternehmens und nutzten die Gelegenheit, sich die hochwertigen Küchen, die hier auf 2000 m² angeboten werden, genauer anzuschauen. Beim Anblick der Kochzeilen stieg nicht nur die Lust aufs Kochen, sondern auch der Hunger, der durch eigens für die Gäste vorbereitete Snacks gestillt wurde.

Bei der zweiten Station stand die Göhde:Druck+Medien GmbH im Zentrum des Interesses. Geschäftsführer Florian Göhde zeigte den Besuchern die Räumlichkeiten des Unternehmens und präsentierte das breit gefächerte Produktportfolio in Sachen Druck und Medien. Auch hier wurden weder Kosten noch Mühen gescheut, um die Gäste gestärkt zur dritten und damit letzten Station zu verabschieden.

Zum Abschluss der Sponsoren-Rallye brachte der Mannschaftsbus die Teilnehmer nach Pfungstadt, um dort auf den Hof des Top-Sponsors Koke GmbH zu fahren. Koke ist Anbieter im Bereich der Betriebs- und Supportsoftware für Digital Signage Lösungen. Die Teilnehmer konnten sich hier ein Bild von möglichen Konzepten und Projekten machen, welche die Koke GmbH ermöglicht. Ein Projekt, das Koke gemeinsam mit den Lilien bereits umsetzt, ist das Thema eSports. Die Gäste konnten unmittelbar vor Ort die Heimspiel-Arena der Darmstädter eSportler betreten und teilweise sogar selbst den Controller in die Hand nehmen. Zu Gast war an dieser Stelle außerdem Lilien-Torwart Max Grün, der sich für eine kleine Fragerunde zur Verfügung stellte und ein kurzes FIFA-Showmatch gegen einen eSports-Profi des SV 98 bestritt.

Diese dritte Station bildete den Abschluss einer erneut sehr gelungenen Sponsoren-Rallye, bei der neben den spannenden Vorstellungen der drei Sponsoren auch das Netzwerken unter den Teilnehmern wieder einmal großartig funktionierte. Mit neuen Eindrücken und neuen Kontakten ging es für die 30 Teilnehmer zurück zum Bölle. Ein großer Dank geht an die Sponsoren, bei denen wir zu Gast sein durften - wir freuen uns bereits auf die nächste aufregende Sponsoren-Rallye.