Abschließende Zweitliga-Spieltage terminiert

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat am Freitag (2.3.) die zeitgenauen Ansetzungen der restlichen Zweitliga-Spieltage für die Saison 2017/18 bekannt gegeben.

Dabei steht für die Lilien noch ein Flutlicht-Heimspiel an: Montagsabends (2.4.) geht es am Böllenfalltor gegen Fortuna Düsseldorf. Die restlichen Partien werden samstags und sonntags ausgetragen. An den Spieltagen 33 und 34 spielen alle Klubs der 2. Liga zeitgleich sonntags, die genauen Termine hierfür standen bereits seit Saisonbeginn fest.

Die Ansetzungen in der Übersicht:

28. Spieltag: Fortuna Düsseldorf (H), Montag, 2.4. / 20.30 Uhr
29. Spieltag: Holstein Kiel (A), Samstag, 7.4. / 13.00 Uhr
30. Spieltag: Eintracht Braunschweig (H), Sonntag, 15.4. / 13.30 Uhr
31. Spieltag: SV Sandhausen (A), Samstag, 21.4. /13.00 Uhr
32. Spieltag: Union Berlin (H), Samstag, 28.4. / 13.00 Uhr
33. Spieltag: Jahn Regensburg (A), Sonntag, 6.5. / 15.30 Uhr
34. Spieltag: Erzgebirge Aue (H), Sonntag, 13.5. / 15.30 Uhr