Darmstadt 98 - zur Startseite
Wir Lilien. Aus Tradition anders
Menue

Ausblick auf das Wochenende der Junglilien

Die Teams des Nachwuchsleistungszentrums erwarten am kommenden Wochenende wieder interessante Aufgaben. Da sowohl die U17 als Meister der Hessenliga, die U16 und die U15 spielfrei haben, richten wir unser Hauptaugenmerk an diesem Wochenende auf das Auswärtsspiel der U19 in der Hessenliga am Sonntag in Kassel und auf das Derby in der Hessenliga der U14 am Samstag gegen den FSV Frankfurt.

 

Es steht ein fußballreiches Programm am Samstag am Merck-Nachwuchsleistungszentrum an. Gleich drei Heimspiele unmittelbar hintereinander werden absolviert. Das erste Spiel bestreitet das jüngste Lilienteam der U10 in der U11-Kreisliga am Samstag um 10 Uhr am Merck-Nachwuchsleistungszentrum gegen die SG Arheilgen. Als ungeschlagener Meister versucht man auch die letzten beiden Saisonspiele siegreich zu gestalten. Weiter geht es um 13 Uhr mit dem Derby in der U15-Hessenliga zwischen der U14 und dem FSV Frankfurt, in welchem das Team von Stefan Markworth und Lukas Luber alles daran setzt, um die drei Punkte einzufahren. Als Abschluss dieses Samstags trifft die U13 in einem Testspiel auf die Würzburger Kickers. Der Sonntag startet ebenfalls wie der Samstag aufhörte und zwar mit einem Heimspiel am Merck-Nachwuchsleistungszentrum. Hier empfängt die U12 in der U13-Gruppenliga die RW Walldorf zum Heimspiel um 10 Uhr und versucht ihren letzte Woche gefestigten zweiten Tabellenplatz weiter zu untermauern. Für die U11 geht es in der U13-Kreisliga zum Punktspiel gegen den Tabellenführer JFV Lohberg.


U19-Junioren:
Hessen Kassel - SV Darmstadt 98

Am Sonntag (12.) reist die U19 im Auswärtsspiel in der Hessenliga zum KSV Hessen Kassel. Nach der letzten Niederlage gegen den Tabellenführer aus Offenbach und der empfindlichen Hinspielniederlage brennt die Mannschaft von Trainer Ramon Berndroth auf Wiedergutmachung. In der mit Spannung erwartenden Partie der beiden Tabellennachbarn (4. & 7.), die nur drei Punkte voneinander trennen, wollen die Junglilien bei noch vier ausstehenden Meisterschaftsspielen einen Dreier mit nach Hause nehmen. Anstoß am Auestadion ist um 12:30 Uhr.