Darmstadt 98 - zur Startseite
Wir Lilien. Aus Tradition anders
Menue

Das neue Lilien-Auswärtstrikot für die Saison 2019/20

Wenn die Lilien am heutigen Mittwochabend (26.6.) ihr erstes Testspiel in der Vorbereitung auf die Saison 2019/20 bestreiten, werden sie zugleich erstmals in den neuen Auswärtstrikots auflaufen. Die in weiß und grau gehaltenen Jerseys wurden bereits mittags erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Foto: Hübner/Ulrich

Stilprägend sind dabei die kleinen, grauen Liliensymbole, die sich über den unteren Trikotbereich ziehen und dann in Richtung Brust bzw. oberem Rückenbereich langsam verblassen. Das in enger Zusammenarbeit mit dem schwedischen Traditionsunternehmen CRAFT entstandene Outfit zeichnet sich zudem durch graue Ärmel aus, die von blauen und weißen Streifen abgeschlossen werden. Neu sind zudem auch drei weiße Knöpfe auf der Vorderseite, die in den Kragen münden. Dieser wiederum ist ebenfalls in grau gehalten und besticht in der Trikotinnenseite durch ein historisches Wappen des SV 98, welches in den 70er- und 80er-Jahren verwendet wurde. Abgerundet wird das Jersey im Brustbereich von der Lilie, die - wie bereits im Vorjahr - als 3D-Gummipatch auf das Shirt gebracht wurde.

Eindrücke vom neuen Trikot im Video

Florian Holzbrecher, Leiter Marketing: "Der starke Fokus auf die Lilie und die Akzentuierung im unteren Trikotbereich gibt dem Auswärtstrikot ein Alleinstellungsmerkmal, das es so auf Trikots in den letzten Jahren nicht gab. Der Shirtrücken, auf dem in diesem Jahr erneut nur der Stadtname prangt, zeigt die enge Verbundenheit zu unserer Stadt und der Region. Wir finden den geschlagenen Bogen zwischen Tradition und Moderne sehr gelungen und bedanken uns herzlichen bei den Verantwortlichen von CRAFT für die gute und inspirierende Zusammenarbeit im Entwicklungsprozess."

Das Auswärtstrikot kann ab dem 6. Juli erworben werden. An dem Tag wird auf dem Heinerfest zudem das Heimjersey des SV 98 vorgestellt, welches dann ebenfalls erhältlich sein wird.