Darmstadt 98 - zur Startseite
Wir Lilien. Aus Tradition anders
Menue

Einladung zum Gedenken an verstorbene Mitglieder der Lilienfamilie

Das Jahr geht langsam seinem Ende entgegen. Das ist auch für uns Lilien in vielerlei Hinsicht die Zeit, zurückzuschauen. Dabei kommt vieles wieder in den Blick, was wir in diesem Jahr miteinander erlebt haben: Gelungenes und weniger Gelungenes, Fröhliches, aber auch Schmerzhaftes.

 

Und am schmerzhaftesten waren für uns als Lilienfamilie natürlich immer die Momente, in denen wir für immer Abschied nehmen mussten von Menschen, die den Verein zu ihren Lebzeiten als Mitglied in besonderer Weise getragen und auch geprägt haben. 

Als Zeichen des bleibenden Respekts und der Dankbarkeit für unsere verstorbenen Mitglieder - und als Signal unserer tiefen Verbundenheit mit ihren Angehörigen und allen, die um sie trauern - möchten wir alle Mitglieder des SV98 herzlich einladen zu einer kleinen Gedenkstunde am Sonntag, 25. November, um 15 Uhr.

Wir möchten an diesem Nachmittag die Namen aller Verstorbenen des zu Ende gehenden Jahres verlesen und für jede und jeden von ihnen eine Kerze anzünden.

Im Anschluss an die Gedenkfeier wird in der Lilienschänke Gelegenheit sein, sich im vertrauten Gespräch darüber auszutauschen, was uns mit dem einen oder anderen jener, deren Namen wir verlesen mussten, auch persönlich über den Tod hinaus dauerhaft verbinden wird. 

Wir würden uns sehr freuen, viele von Ihnen an diesem Nachmittag begrüßen zu dürfen.

Wir treffen uns am Sonntag, den 25. November 2018 um 15 Uhr am Gedenkstein vor dem Stadion (linke Seite am Fanshop).

Pfarrer Hanno Wille-Boysen (Paulusgemeinde Darmstadt)
Präsidium und Ältestenrat des SV Darmstadt 1898 e.V.