Infos zum Dresden-Spiel/ Park- & Anfahrtshinweise beachten

Alle wichtigen Fan-Infos für das Auswärtsspiel der Lilien in Dresden am Samstag, 22. September, um 13 Uhr.

Foto: Hübner

Anreise/Parken

WICHTIG: Im Umfeld des Stadions stehen nur wenige Parkplätze für Gästefans zur Verfügung. Die Kollegen von Dynamo Dresden haben uns mitgeteilt, dass sowohl Busse als auch Pkw und 9er-Busse der Lilienfans allesamt auf dem Gäste-Parkplatz an der Ammonstraße  parken können. Bitte fahrt ALLE diesen Parkplatz an. Von dort aus werden die Lilienfans dann mit Shuttlebussen direkt zum Gästeeingang des Stadions gefahren. HIER könnt Ihr Euch orientieren.

Für die Pkw-Fahrer: Den Gäste-Parkplatz Ammonstraße erreicht Ihr über die Autobahnausfahrt Dresden/Altstadt.

Anfahrtsempfehlung: Bitte beachtet, dass es auf der A4 zurzeit zu größeren Staus kommen kann. Plant das bitte bei der Anfahrt nach Dresden ein. Von den Dresdner Kollegen haben wir folgende Info bekommen: „Ab Montag kommt eine weitere Baustelle auf der A4 in Höhe Wilsdruff dazu. Plant dies bei Eurer Anreisezeit bitte mit ein. Die Baustellen zu umfahren, bringt auch nichts, da alle Umgehungsstraßen ebenfalls, wenn nicht sogar noch mehr, ausgelastet sind.“

-         Auf der A4 bis Ausfahrt Altstadt fahren, dort abfahren.

-         Beschilderung Richtung Dresden-Zentrum über die Meißner Landstraße (B6) folgen.

-         Nach Flügelwegbrücke geradeaus auf Hamburger Straße, Schäferstraße und Schweriner Straße weiterfahren.

-         Nach Unterführung rechts auf die Könneritzstraße abbiegen, weiter geradeaus über Ammonstraße.

-         Nach Durchfahrt unter dem Brückenabschnitt Budapester Straße rechts auf Busparkplatz abbiegen.

-         Hinweise der Polizei vor Ort beachten.

-         Eine Abweichung von dieser Anfahrtsbeschreibung wird nicht empfohlen.

Shuttlebusse stehen dann auf dem Parkplatz sowie am Bahnhof (für die Sonderzugfahrer) bereit.

Anreise mit dem ÖPNV

Folgende Linien/Haltestellen bringen Euch nahe ans Stadion heran:

-         Straßenbahn 9, 10, 11/Gret-Palucca-Straße

-         Straßenbahn 13/Großer Garten

-         Straßenbahn 1, 2, 4, 12/Dt. Hygiene-Museum

-         Bus 75/Hans-Dankner-Straße

Der Eingang zum Gästeblock befindet sich im Bereich Blüherstraße/Parkstraße. Vom Hauptbahnhof und vom Stadtzentrum benötigt Ihr zu Fuß jeweils etwa 15 bis 20 Minuten bis zum Stadion.

WICHTIG: Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, sich im Stadtgebiet möglichst neutral gekleidet zu bewegen, um potentiellen Konflikten aus dem Weg zu gehen.

 

Stadion

Stadion und Tageskassen öffnen für Gästefans in der Regel zwei Stunden vor Spielbeginn. Gästeblock in Dresden ist: S-Block (Stehplatz) und T2 (Sitzplatz). Der Zugang zum Gästeblock erfolgt über die Blüherstraße.

Für Gepäck wie Taschen, Rucksäcke usw. gibt es nur sehr begrenzte Abgabekapazitäten. Zwar können die Sachen kostenlos im Container direkt am Eingang des Gästeblocks abgegeben werden. Jedoch wird darum gebeten, Gepäck möglichst in den Auto bzw. Bussen zu lassen. Normale Gürteltaschen und Handtaschen können nach Kontrolle mit in den Block genommen werden.

Im Stadion ist Barzahlung möglich. Es gibt nur Light-Bier.

Tickets

Preise für die Eintrittskarten sind:

-         Stehplatz S- Block 13,50 Euro / ermäßigt 11,00 Euro

-         Sitzplatz T/A Block 18,00 Euro und 15,50 Euro.

Gästefans, welche sich im Heimbereich mit Karten eingedeckt haben, sollten sich neutral verhalten. Die Blöcke J, K, L sind unbedingt zu meiden, dort wird Gästefans kein Einlass gewährt. Auch in allen anderen Blöcken könnte es zu Problemen kommen, wenn sich Fans der Gästemannschaft nicht neutral verhalten. Es könnte ggf. passieren, dass die Fans in den Gästeblock umgesetzt werden bzw. wenn dieser voll ist, des Stadions verwiesen werden müssen.

Fanmaterialien

Aus Dresden wurden uns folgende Fanmaterialien genehmigt:

- 3 x Megafone (vergeben)

- 5 x Trommeln (vergeben)

- 10 x große Schwenker (größer als zwei Meter Stocklänge, vergeben)

- kleinere Fahnen (kleiner als zwei Meter Stocklänge) unbegrenzt

- Zaunfahnen unbegrenzt

Weitere Info aus Dresden: „Wir haben in der Regel einen Fanbetreuungsstand im Gästeblock. Unsere Fanbetreuer stehen euch und euren Fans gerne mit Informationen rund um das Spiel zur Verfügung. Dort kann man auch das Stadionmagazin „Dynamo-KREISEL“ für 1,50 Euro käuflich erwerben.“