Historische Sailer-Schuhe für "Vergessene Pfoten"

Nach Florian Jungwirth versteigert auch Marco "Toni" Sailer seine Aufstiegsschuhe (Gr.41 1/3) für den guten Zweck. Der Erlös kommt dem Verein "Vergessene Pfoten e.V." zugute.

Foto: Huebner/Ulrich

Ab sofort kann auf die Schuhe geboten werden, mit denen Sailer im Spiel gegen St. Pauli auflief und in denen er nach Spielende auf das Dach des Spielertunnels stieg, um den Bundesliga-Aufstieg zu feiern.

Interessenten senden bitte Ihr Gebot per Mail an gebote@sv98.de unter Angabe des Betreffs: Schuhe Sailer.

Die Auktion läuft bis zum Samstag, den 12. September um 22 Uhr

Alle weiteren Infos und eine Übersicht über die Auktionen und das aktuelle Höchstgebot findet Ihr auf der Übersichts-Seite.

Alle Infos zum Verein "Vergessene Pfoten e.V." könnt Ihr hier nachlesen.

Das erfolgreiche Gebot für die Schuhe von Florian Jungwirth lag bei 153 Euro. Der Höchstbietende wird vom Verein benachrichtigt.