Lilien verpflichten Jones ab Januar 2018

Der SV 98 hat eine weitere Neuverpflichtung perfekt gemacht. Joevin Jones, der die beiden linken Flügelpositionen bekleiden kann, wird sich im Januar 2018 ablösefrei den Lilien anschließen. Der 25-Jährige, der derzeit noch für den MLS-Klub Seattle Sounders FC spielt, unterzeichnete in Darmstadt einen Vertrag bis Juni 2020.

Torsten Frings: "Wir freuen uns sehr, dass Joevin sich für die Lilien entschieden hat. Er war ein absoluter Wunschspieler von uns, den wir eigentlich lieber schon heute als morgen in unserem Team hätten. Wir trauen ihm zu, dass er an seine überzeugenden Leistungen in der Major League Soccer anknüpfen kann und uns nach seiner Ankunft sofort weiterhelfen wird."

Joevin Jones: "Ich bin sehr glücklich über die Chance, mich bei Darmstadt 98 zu beweisen. Es ist ein großer Schritt in meiner Karriere, den ich unbedingt nutzen will. Ich kann es kaum erwarten, in Darmstadt loszulegen und dem Klub beim Erreichen seiner Ziele zu helfen."

In der laufenden Saison bestritt Jones für Seattle bis dato 20 Ligaspiele. Insgesamt lief er für den Klub, für den er seit Januar 2016 aktiv ist, bislang in 64 Pflichtspielen auf (4 Tore, 13 Vorlagen). In der Saison zuvor hatte der Profi aus Trinidad und Tobago für Chicago Fire unter Vertrag gestanden und dort 31 Pflichtspiele absolviert. Weitere Stationen in seiner Profikarriere waren HJK Helsinki und W Connection (Trinidad und Tobago).

Für sein Heimatland lief Jones bislang in 62 Länderspielen auf, in denen er insgesamt 6 Tore erzielte.