Rückblick auf das Wochenende der Junglilien

Die Lilien können auf ein sehr erfolgreiches Wochenende im Nachwuchsleistungszentrum zurückschauen. Alle Teams feierten in der Liga ausnahmslos Siege. Die U19 gewann souverän ihre Partie in Gießen mit 4:0 und bleibt weiterhin verlustpunktfreier Spitzenreiter. Die U17 bezwang den OFC mit 1:0 und ist ebenfalls verlustpunktfrei unterwegs.

Genauso sieht es bei der U16 in der U17-Verbandsliga aus. Das 6:0 gegen Bayern Alzenau bedeutet den vierten Sieg im vierten Spiel. Auch die U15 steht hier in nichts nach. Das 1:0 bei den Stuttgarter Kickers bedeutet nach zwei Spieltagen der Regionalliga Süd die volle Punktausbeute und Platz 1. Mit 2:0 war die U14 in der U15-Hessenliga gegen TS Ober-Roden siegreich. Ebenso drei Punkte konnte die U12 in der U13-Gruppenliga verbuchen. Das hart umkämpfte 3:2 in einem sehr hektischen Spiel in Königstädten bedeutete den dritten Sieg im dritten Spiel. Auch das jüngste Team im NLZ blieb am Wochenende in der U11-Kreisliga erfolgreich – 6:4 gegen Eberstadt.

Spielberichte:

U19: VfB Gießen - SV Darmstadt 98 0:4 (0:1)

U17: SV Darmstadt 98 - Kickers Offenbach 1:0 (0:0)

U15: Stuttgarter Kickers - SV Darmstadt 98 0:1 (0:0)

U14: SV Darmstadt 98 - TS Ober-Roden 2:0 (1:0)