Darmstadt 98 - zur Startseite
Wir Lilien. Aus Tradition anders
Menue

Rückblick auf das Wochenende der Junglilien

Für U19 und U17 stand am Wochenende die 2. Runde im Hessenpokal an. Während die U17 das Personal munter durchwechselte und in Dietkirchen 3:0 gewann und somit in die nächste Runde einzog, unterlag die U19 mit 0:2 bei OFC und schied somit aus. Aufgrund des Hessenpokalwochenendes war die U16 spielfrei und testete bereits am Freitagabend in Fulda und siegte dort 4:1.

Einen echten Big Point lieferte die U15 ab. In einem tollen und leidenschaftlichen Fußballspiel schlug man den bisherigen Tabellenführer der Regionalliga TSG Hoffenheim mit 1:0 und befindet sich weiterhin auf Rang 6. Auch die U14 der Lilien punktete in der U15-Hessenliga beim 0:0 gegen TS Ober-Roden. Die verletzungsgeschwächte U13 unterlag hingegen im Testspiel gegen den FC Schweinfurt mit 3:4, nachdem man ein zwischenzeitliches 0:2 in ein 3:2 gedreht hatte. Die U12 verlor in der U13-Gruppenliga mit 0:2 bei der SGA, während die U12 am Wochenende zweimal im Einsatz war. Einem 3:3 beim OFC am Samstag folgte am Sonntag ein 12:0 in der U13-Kreisliga gegen TG Bessungen. Die U10 feierte in der U11-Kreisliga ihren 11. Sieg im 11. Spiel. Mit 6:1 konnte man die TSG 46 in Schach halten.

Spielberichte:

U15: SV Darmstadt 98 - TSG Hoffenheim 1:0 (1:0)

U14: SV Darmstadt 98 - TS Ober-Roden 0:0