Darmstadt 98 - zur Startseite
Wir Lilien. Aus Tradition anders
Menue

Rückblick auf das Wochenende der Junglilien

Am vergangenen Wochenende bestritten U19, U17 und U16 die letzten Pflichtspiele vor der Winterpause, bei allen anderen NLZ-Teams waren im Vorlauf bereits alle Pflichtspiele im Jahr 2018 absolviert.

Die U19 gewann mit 2:1 gegen RW Frankfurt und geht, punktgleich mit dem Dritten, auf Platz 4 in die Winterpause. Die U17 feierte beim 3:2 gegen Erlensee den 12. Sieg im 15. Spiel und überwintert mit sieben Punkten Vorsprung auf Platz eins und hat eine hervorragende Ausgangsposition für die verbleibenden Spiele. Zudem stellt sie mit 56 Toren die mit weitem Abstand stärkste Offensive der Liga. Mit einem Misserfolg musste die U16 die Winterpause einläuten. Beim FSV Frankfurt verloren die Jungs mit 2:3 und müssen damit einen Rückschlag im Aufstiegskampf verarbeiten.

Spielberichte: 

U19: SV Darmstadt 98 - RW Frankfurt 2:1 (0:1)

U17: SV Darmstadt 98 - 1. FC Erlensee 3:2 (1:1)