U17-Relegation: Rückspiel am Böllenfalltor

Unsere U17 spielt in der Relegation 2018/19 um den Aufstieg in die B-Junioren-Bundesliga. Dort geht es für unsere Jungs gegen den 1. FC Kaiserslautern, bei dem kommenden Samstag (8.6.) das Hinspiel stattfindet. Am Mittwoch (12.6./18.30 Uhr) empfangen die Junglilien die Gäste aus Kaiserslautern dann zum Rückspiel am Böllenfalltor - hier die organisatorischen Hinweise zur Partie in der Übersicht.

Einlass/Anstoß

Anstoß ist im Merck-Stadion am Böllenfalltor um 18.30 Uhr. Die Tore am Böllenfalltor sind für die Zuschauer ab 17.30 Uhr geöffnet.

Tickets

Tickets gibt es im Vorfeld am Ticketshop (Merck-Stadion) sowie online.

Am Spieltag öffnet der Ticketcontainer um 17 Uhr. Der Fanshop hat bereits ab 12 Uhr geöffnet.

Für Gästefans öffnen gesonderte Kassen direkt am Haupteingang (Kasse 1+2) ebenfalls ab 17 Uhr

Die Eintrittspreise:

Normalzahler: 5€

Personen unter 18 Jahren: 1€

Hinweise:

  • Für Heimfans stehen Tickets auf der Haupttribüne zur Verfügung.
  • Gästefans haben ein Kontingent im Block N1 (Nordtribüne)
  • Dauerkarten haben keine Gültigkeit.
  • Im Ticket ist keine kostenlose Anreise mit dem RMV enthalten.
  • Für ermäßigte Tickets ist es unbedingt notwendig, einen Altersnachweis vorzuzeigen (z.B. Personalausweis)
  • Bitte beachten Sie, dass Kinder ab 6 Jahren eine gültige Eintrittskarte benötigen.

Akkreditierungen und Sonderausweise:

  • Schiedsrichter können mit einem gültigen Ausweis der Saison 18/19 und 19/20 kostenfrei ins Stadion.
  • Ansonsten gelten die gleichen Regelungen für Sonderausweise wie bei Liga-Heimspielen.
  • Die Saison-Arbeitskarten 2018/19 besitzen Gültigkeit.
  • Tages-Akkreditierungen können wie gewohnt angefordert werden. Auch hier sind Dauer-Akkreditierungen der Saison 2018/19 noch gültig.

Servicestelle:

Hinterlegte Karten erhalten Sie im Fanshop am Stadion bis 18:30 Uhr.

Anreise/Parken

Adresse: Nieder-Ramstädter Str. 170, 64285 Darmstadt

Das Merck-Stadion am Böllenfalltor erreichen Sie auf die verschiedensten Arten – vom Fahrrad bis zur S-Bahn. Wir empfehlen ausdrücklich die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Im Ticket ist keine kostenlose Anreise mit dem RMV enthalten.

Auto:

Es gibt keine ausgewiesenen Parkplätze in Stadionnähe. Wir empfehlen ausdrücklich die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Parken:

Parkmöglichkeiten in den Parkhäusern am Darmstadium, Grafenstraße und Ludwigsplatz. Von den Parkhäusern erreichen Sie das Stadion in wenigen Minuten mit der Tramlinie 9. Bis 18:30 Uhr bekommen Sie zudem eine Rabattierung in unserem Fanshop für oben genannte Parkhäuser. Weitere Infos finden Sie hier.

Sicherheitshinweise:

Stadionordnung

Personenkontrollen:

Bitte bereiten Sie sich auf Personenkontrollen vor und bringen die notwendige Zeit und Geduld mit. Um die Wartezeiten zu verkürzen wird Stadionbesuchern ausdrücklich empfohlen, auf Taschen oder Rucksäcke zu verzichten.

Das Spiel wird pünktlich angepfiffen werden. Auf verspätete Zuschauer kann keine Rücksicht genommen werden.

DRK:

Der Stützpunkt des DRK befindet sich am Zugang zur Nordtribüne (Flutlichtmast 2)

Rettungswege:

Die auf den Steh- und Sitztribünen in Orange/Gelb eingezeichneten Rettungswege sind zu jeder Zeit freizuhalten. Der Ordnungsdienst ist angewiesen die Treppen freizuhalten. Wir sind hier in einem vollen Fanblock aber zu ihrer eigenen Sicherheit auf die Mithilfe der Zuschauer angewiesen.

Den Anweisungen des Ordnungsdienstes ist Folge zu leisten.

Fanartikel der Gastmannschaft:

Wir bitten Gästefans darum, Farben und Fanartikel der Gastmannschaft im Heimbereich zu vermeiden und auf Provokationen zu verzichten. Der Ordnungsdienst ist berechtigt, bei möglichen Vorfällen einzuschreiten.

Kontaktpersonen:

Geschäftsstelle:

Information: info(at)sv98.de, Tel.: 06151/2752-398

Fanbeauftragter:

Erik Eichhorn, fanbeauftragter(at)sv98.de, Tel.: 06151/2752-394

Behindertenbeauftragter:

Tomas Vollmar, behindertenbeauftragter(at)sv98.de, Tel: 0151/22746271