Darmstadt 98 - zur Startseite
Wir Lilien. Aus Tradition anders
Menue

Der Spielbericht U17-Hessenliga 25. Spieltag

Kickers Offenbach – SV Darmstadt 98 3:6 (1:2)

Die Lilien untermauerten beim Tabellenzweiten Kickers Offenbach die Berechtigung, bereits als Hessenmeister festzustehen. In einer torreichen Partie gingen die Kickers nach einer knappen Viertelstunde in Führung, die Daniel Kasper per Doppelschlag (36./38.) zur Lilien-Pausenführung drehte. Die Kickers konnten nochmals ausgleichen (52.), doch Mario Shuteriqi (56.), erneut Kasper (58./74.) und Kai Paller (70.) sorgten für den verdienten Liliensieg. Daran änderte auch die zwischenzeitliche Ergebniskorrektur der Kickers nicht mehr (73.)

So spielten die Lilien:
Bremer, Paller (71. Onyia), Wink (61. Ehrmann), Bauer, Lerch, Vogler, Kasper, Shuteriqi (66. Uzunhasanoglu), Strompf, Dei, Crosthwaite (71. Portugall)

So fielen die Tore:
1:0 Reinhard (14.)
1:1 Kasper (36.)
1:2 Kasper (38.)
2:2 Dahl (52.)
2:3 Shuteriqi (56.)
2:4 Kasper (58.)
2:5 Paller (70.)
3:5 Meyer (73.)
3:6 Kasperr (74.)