Der Spielbericht U17-Hessenliga 15. Spieltag

JFV Viktoria Fulda – SV Darmstadt 98 0:5 (0:4)

Einen guten Auftakt ins Pflichtspieljahr 2018 gelang unserer U17. Im Nachholspiel in der Barockstadt siegte man souverän mit 5:0. Nach Toren von Ensar Arslan (13.), Brooklyn Wölfinger (16.), Salvatore Spera (27.) und Til Zinnhardt (33.) war die Partie bereits zur Halbzeit entschieden. Zudem war Fulda ab der 26. Minute aufgrund eines Platzverweises nur noch zu zehnt. Im zweiten Durchgang ließen die Lilien dann nichts mehr anbrennen und Ben Penndorf erhöhte gar noch auf 5:0 (53.). 

So spielten die Lilien:
Leonhard, Zinnhardt, Heptazeler (70. Paller), Schwarz, Wölflinger, Münn, Arslan (63. Fecher), Penndorf (63. Krinke), Klingenmeier, Spera (60. Pennisi), Enobore

So fielen die Tore:
0:1 Arslan (13.)
0:2 Wölflinger (16.)
0:3 Spera (27.)
0:4 Zinnhardt (33.)
0:5 Penndorf (53.)