Details

Jetzt noch KSC-Tickets sichern: Vorkaufsrecht für Träumer

Tickets

Jeder Traum beginnt mit dem ersten Schritt. Und diesen sind die Lilien bereits gegangen. Mit dem Sieg beim FC Oberneuland haben die Südhessen zumindest schon einmal die 2. Pokalrunde erreicht und dürfen weiterhin vom ganz großen Tag in Berlin fantasieren. Wer mitträumen möchte, der sollte bereits am Dienstag im Heimspiel gegen den Karlsruher SC im Merck-Stadion am Böllenfalltor vor Ort sein. Denn der SV 98 belohnt all diejenigen, die ihren Verein bereits zu Beginn des Weges unterstützen.

Foto: Hübner

Alle Inhaber einer Eintrittskarte für den Heimbereich der Zweitrunden-Begegnung gegen den Karlsruher SC erhalten verbunden mit ihrem Ticket ein Vorkaufsrecht für ein mögliches Finalticket der Lilien in Berlin. Frei nach dem Motto: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Oder in diesem Fall: Wer nicht glaubt, fährt auf keinen Fall nach Berlin.

Unabhängig vom inkludierten Vorkaufsrecht lohnt sich der Ticketkauf generell, schließlich garantiert ein Pokalabend unter Flutlicht am Böllenfalltor bereits ein besonderes Stadionerlebnis. Noch gibt es in allen Stadionbereichen Tickets – und somit auch Stehplatzkarten auf der neuen Gegengeraden.

Tickets für die Begegnung sind im Ticketshop am Stadion, online und an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Auch am Freitag gibt es die Möglichkeit, am Stadion vor und nach dem Spiel gegen Karten für die Pokalpartie zu erwerben.

Lasst uns zusammen die Hürde KSC meistern und weiterhin von der Sensation träumen!

Soziales Engagement