Details

Rückgabe der KSC-Auswärtstickets direkt und umgehend beim KSC

Tickets

Leider wird eine Rückgabe der Eintrittskarten, die für das Gastspiel in Karlsruhe in der Vorverkaufsstelle des SV 98 für den Gästeblock gekauft wurden, ausschließlich beim Karlsruher SC möglich sein. Eine andere Lösung ist aufgrund eines möglicherweise drohenden Insolvenzantragsverfahrens des KSC (Informationen dazu hat der Klub gestern auf seiner Homepage www.ksc.de im Rahmen der Mitteilung zur Ticketrückerstattung veröffentlicht), der als Veranstalter Ansprechpartner für die Rückerstattung ist, leider nicht möglich.

Die Ticketrückgabe sollte laut KSC umgehend bis zum 12.05., 12 Uhr unter Nutzung des hier herunterzuladenden Formulars per Post an folgende Adresse eingegangen sein:

Karlsruher Sport-Club Mühlburg-Phönix GmbH & Co. KGaA
Ticketing
Adenauerring 17
76131 Karlsruhe

Weitere Hinweise können der Meldung des Veranstalters entnommen werden: Der Versand geschieht auf eigenes Risiko und sollte je nach Ticketanzahl ggf. entsprechend versichert werden. Die Frist sollte unbedingt eingehalten werden.

Alle infos findet Ihr hier.

Der SV 98 hätte seinen Fans gerne einen komfortableren Weg der Ticketrückgabe angeboten und bittet alle Auswärtsfahrer um Verständnis, dass dies aus juristischen Zwängen auf Grund der besonderen Situation beim KSC nicht möglich ist.

Informationen zu bereits gekauften Tickets für das Spiel in Aue folgen sobald wie möglich.

Soziales Engagement