Gündüz: OP am 20.9.

Das weitere Vorgehen für den am rechten Knie verletzten Selim Gündüz steht fest: Der Flügelspieler wird am Donnerstag (20.9.) in Straubing operiert. Gündüz, der sich im Mannschaftstraining am Freitag (7.9.) eine Teilruptur des vorderen Kreuzbandes sowie eine Innenbanddehnung zugezogen hatte, wird im Anschluss in Darmstadt seine Reha absolvieren.

Foto: Hübner

Der 24-jährige Neuzugang wird den Lilien damit bis auf Weiteres nicht zur Verfügung stehen.

Dirk Schuster: "Wir drücken Selim die Daumen für die Operation und hoffen, dass die anschließende Reha erfolgreich verläuft."

Wir wünschen Selim eine gute Besserung!