Darmstadt 98 - zur Startseite
Wir Lilien. Aus Tradition anders
Menue

Rückblick auf das Wochenende der Junglilien

Am vergangenen Wochenende überzeugten die Teams der Junglilien und waren großteils mit dreifachen Punktgewinnen erfolgreich. Die U19 besiegte TS Ober-Roden mit 2:0 und geht somit mit einem Erfolg ins Spitzenspiel am Mittwoch in Offenbach. Die U17 gab sich weiterhin keine Blöße an der Tabellenspitze und gewann in Gießen 2:1.

Auch die U16 zeigte sich auf der Höhe und schlug in der U17-Verbandsliga den FC Eddersheim mit 13:0. Bereits das letzte Spiel vor der Winterpause bestritt die U15 gegen die Stuttgarter Kickers und geht mit einem Erfolg in die punktspielfreie Zeit. Das 2:1 bedeutet gleichzeitig den 5. Tabellenplatz, punktgleich mit Platz 4. Die U14 musste bei der U15 des OFC allerdings eine vermeidbare 1:3-Niederlage einstecken, während die U13 bei der U14 des JFV Bad Soden/Salmünster testete und 5:0 siegte. Zurück in die Erfolgsspur hat die U12 in der U13-Gruppenliga gefunden. 1:0 schlugen die Jungs den FC Bensheim. Am zwölften Spieltag hat es in der U11-Kreisliga nun auch die U10 erwischt. Bis dato verlustpunktfrei, gab man nun die ersten Punkte beim 1:1 beim Tabellendritten in Messel ab.

Spielberichte:

U19: SV Darmstadt 98 - TS Ober-Roden 2:0 (1:0)

U17: FC Gießen - SV Darmstadt 98 1:2 (0:2)

U15: SV Darmstadt 98 - Stuttgarter Kickers 2:1 (0:1)

U14: Kickers Offenbach - SV Darmstadt 98 3:1 (1:1)