Widget
www.sv98.de jetzt mit RSS-Feed
24.12.2009 Allgemein

www.sv98.de jetzt mit RSS-Feed

Ab sofort bietet www.sv98.de all seinen Lesern einen RSS-Feed an.

U19: SV Darmstadt 98 – FC Bayern München 0:1 (0:0)
23.12.2009 Allgemein

U19: SV Darmstadt 98 – FC Bayern München 0:1 (0:0)

Unsere U19 unterlag heute dem Nachwuchs des FC Bayern München mit 0:1 (0:0). Den entscheidenden Treffer erzielte der zur Pause eingewechselte Kevin Feiersinger in der 46. Spielminute. Dabei bestimmten die Lilien über weite Strecken der ersten Halbzeit das Geschehen auf den Rasen.

U19: SSV Jahn Regensburg – SV Darmstadt 98 0:5 (0:1)
23.12.2009 Allgemein

U19: SSV Jahn Regensburg – SV Darmstadt 98 0:5 (0:1)

Die U19-Junioren zeigten eine glänzende Leistung in ihrem letzten Auswärtsspiel der A-Junioren-Bundesliga. Von Beginn an übernahmen die Lilien die Kontrolle über das Spiel und hätten früh in Führung gehen können (10./14.). In der 19. Minute war es dann soweit. Yasin Nefes setzte Kim Werner in Szene und dieser traf mit einem schönen Heber aus 18 Metern zur überfälligen Führung.

U19: SV Darmstadt 98 – TSG Hoffenheim 1:4 (1:3)
23.12.2009 Allgemein

U19: SV Darmstadt 98 – TSG Hoffenheim 1:4 (1:3)

Am letzen Spieltag der A-Junioren-Bundesliga unterlagen die U19-Junioren der TSG Hoffenheim mit 1:4. Von Beginn an kam der Gast besser ins Spiel. In der Anfangsviertelstunde wirkten die Lilien unkonzentriert und so führten zwei individuelle Fehler zur Entstehung der Gegentore. Maurice Hirsch (5.) und Daniel Beer (17.) konnten diese Fehler zu einer 2:0-Führung ummünzen.

SV Darmstadt 98 -VfB Stuttgart 0:1 (0:1)
23.12.2009 Allgemein

SV Darmstadt 98 -VfB Stuttgart 0:1 (0:1)

Im Spiel der A-Junioren-Bundesliga gegen den Tabellenführer VfB Stuttgart zeigten die U19-Junioren eine sehr gute Leistung und hätten einen Punkt verdient gehabt. Die Lilien fanden von Beginn an gut in die Partie und hätten nach sieben Minuten in Führung gehen müssen. Adnan Harbas steuerte alleine auf VfB-Schlussmann Jonas Wieszt zu, doch dieser behielt die Oberhand in diesem Duell.

U19: SV Darmstadt 98 -SC Freiburg 1:5 (1:1)
23.12.2009 Allgemein

U19: SV Darmstadt 98 -SC Freiburg 1:5 (1:1)

Die 150 Zuschauer sahen eine ansprechende Bundesligapartie, die vor der Pause ausgeglichen war. Die spielstarken Gäste erwischten einen Start nach Maß, als sie nach guter Kombination über den Flügel die scharf geschossene Flanke durch Dzenan Durak per Kopf zur frühen Führung verwerten konnten (5.). Der Liliennachwuchs zeigte sich davon nicht beeindruckt und glich nach schönem Spielzug und der Flanke von Jan Gebhardt durch Aleksandar Mastilovic aus (12.).

U19: 1. FC Nürnberg – SV Darmstadt 98 3:0 (1:0)
23.12.2009 Allgemein

U19: 1. FC Nürnberg – SV Darmstadt 98 3:0 (1:0)

Unter keinen guten Vorzeichen stand die Partie der U19 der Lilien in der A-Junioren-Bundesliga beim 1. FC Nürnberg. Zwei Stunden verbrachte man bei der Anreise in einem Stau durch einen defekten LKW auf der A3, sodass man erst kurz vor Anpfiff in Nürnberg eintraf.

U19: SpVgg Greuther Fürth – SV Darmstadt 98 1:3 (1:1)
23.12.2009 Allgemein

U19: SpVgg Greuther Fürth – SV Darmstadt 98 1:3 (1:1)

Die U19-Junioren des SV Darmstadt 98 haben das Auswärtsspiel in der A-Junioren-Bundesliga bei der SpVgg Greuther Fürth verdient mit 3:1 gewonnen. Der Liliennachwuchs kam von Beginn an gut in das temporeiche Spiel und tauchte in der Anfangsphase zwei-, dreimal vielversprechend am Fürther Strafraum auf.

U19: SV Darmstadt 98 -FSV Mainz 05 1:2 (1:0)
23.12.2009 Allgemein

U19: SV Darmstadt 98 -FSV Mainz 05 1:2 (1:0)

Unsere U19 verlor heute in der Junioren-Bundesliga gegen den Nachwuchs von FSV Mainz 05 mit 1:2 (1:0). Kurz vor der Pause traf Aleksandar Mastilovic mit einem sehenswerten Freistoß zur Pausenführung für die Lilien. Nach dem Seitenwechsel dauerte es nur sieben Minuten ehe die Gäste binnen 120 Sekunden in Führung gingen. Zweifacher Torschütze für Mainz war Christoph Sauter.

U19: TSV 1860 München -SV Darmstadt 98 1:1 (0:0)
23.12.2009 Allgemein

U19: TSV 1860 München -SV Darmstadt 98 1:1 (0:0)

Der Liliennachwuchs ist mit einem Punkt aus München zurückgekehrt. In der A-Junioren-Bundesliga zeigte die U19 des SV Darmstadt 98 bei 1860 München eine gute Leistung und hätte durchaus auch mit drei Punkten die Heimreise antreten können. Über die gesamten 90 Minuten gesehen ist das Remis aber ein leistungsgerechtes Ergebnis.

U19: SV Darmstadt 98 -Eintracht Frankfurt 0:1 (0:0)
23.12.2009 Allgemein

U19: SV Darmstadt 98 -Eintracht Frankfurt 0:1 (0:0)

In einer ausgeglichenen ersten Hälfte ließen beide Teams wenige Torchancen zu. Bereits nach vier Minuten zog Aleksandar Mastilovic aus 20 Metern ab und prüfte damit den Gästekeeper. Aber auch der Eintracht Nachwuchs hatte die eine oder andere Gelegenheit. In der 19. Spielminute kullerte der Ball durch den Lilien-Fünfer, doch Lukas Zarges spielte den Ball in die Arme von Paul Mohr. Drei Minuten später lenkte Paul Mohr eine Freistoßhereingabe über die Latte. Damit gingen beide Teams mit einem torlosen Remis in die Pause.

U19: 1. FC Kaiserslautern – SV Darmstadt 98 3:0 (1:0)
23.12.2009 Allgemein

U19: 1. FC Kaiserslautern – SV Darmstadt 98 3:0 (1:0)

Die U19-Junioren des SV Darmstadt 98 unterlagen bei Ihrem Gastspiel in der Pfalz dem 1. FC Kaiserslautern mit 0:3. Vor allem im ersten Spielabschnitt verpassten es die Lilien, den Grundstein für ein besseres Ergebnis zu legen. Zwar traf bereits in der ersten Minute der Lauterer Julian Derstroff per Kopf den Pfosten, doch in der Folge gestaltete sich die Partie über weite Strecken ausgeglichen, wobei die Hausherren mehr Ballbesitz verzeichneten.

1 617 618 619 620 621 622 623 624 625 717