Widget
Rekordspiel: Bereits 6000 Tickets verkauft
04.03.2009 Allgemein

Rekordspiel: Bereits 6000 Tickets verkauft

Für das Rekordspiel des SV Darmstadt 98 am Samstag, den 7. März, um 14 Uhr gegen den SSV Ulm sind zum jetzigen Zeitpunkt bereits rund 6000 Eintrittskarten verkauft. Der F-Block auf der Tribüne ist bereits ausverkauft.

U19: TSG Wieseck – SV Darmstadt 98
03.03.2009 Allgemein

U19: TSG Wieseck – SV Darmstadt 98

Am 16. Spieltag der U19-Hessenliga reisen die Lilien am kommenden Sonntag (8.) zur TSG Wieseck. Nach dem 10:0-Sieg am vergangenen Wochenende gegen den OSC Vellmar treten die 98er mit viel Selbstbewusstsein beim Tabellenfünften an. Die Hausherren unterlagen am vergangenen Spieltag beim SV Wehen Wiesbaden mit 1:5 und sind daher sicher auf Wiedergutmachung aus. Es wartet also keine leichte Aufgabe auf die Nachwuchslilien, die dennoch alles daran setzen werden die nächsten drei Punkte im Aufstiegsrennen nach Darmstadt zu holen. Anpfiff der Partie ist um 11 Uhr.

Lilien erwarten Spatzen
03.03.2009 Allgemein

Lilien erwarten Spatzen

SSV Ulm am Samstag zu Gast am Böllenfalltor Am kommenden Samstag (7. März) soll vor einer Rekordkulisse nun endlich der unfreiwillig verlängerte Winterschlaf des Regionalligateams des SV Darmstadt 98 ein Ende haben. Gegner im hoffentlich gut gefüllten Stadion am Böllenfalltor wird der SSV Ulm 1846 sein. Anpfiff der Begegnung ist um 14 Uhr.

Ulmer Solidarität mit dem SV Darmstadt 98
03.03.2009 Allgemein

Ulmer Solidarität mit dem SV Darmstadt 98

Der Fan-Rat Ulm, die Dachorganisation der organisierten Fußballfans des Ex-Bundesligisten SSV Ulm 1846, setzt sich ebenfalls für die Rettung des SV Darmstadt 98 ein und beteiligt sich an der Rekord-Spiel-Aktion der Lilien. Dazu rollen zwei Fanbusse aus Ulm gen Darmstadt

Rekordspiel: FFH-Werbetrailer
02.03.2009 Allgemein

Rekordspiel: FFH-Werbetrailer

Ab Mittwoch on air heute schon auf www.sv98.de. Die exklusive Spielpromotion des Privatrundfunksenders FFH.

Buchpräsentation: „Kutten-Kalli -Ein Leben für die Lilien“
02.03.2009 Allgemein

Buchpräsentation: „Kutten-Kalli -Ein Leben für die Lilien“

- Ein Projekt zu Gunsten des SV Darmstadt 98 e.V. - KARL ERICH KREPPER, „Kutten-Kalli“, verkörpert ein gutes Stück Darmstädter Fußballgeschichte. Diese Geschichte wird erzählt in einem am Montag (2.) in Darmstadt rechtzeitig zum Regionalliga-Rekord-Spiel des SV Darmstadt 98 gegen den SSV Ulm am kommenden Samstag (7. März) vorgestellten Buch „Kutten-Kalli -Ein Leben für die Lilien“.

Lilienblog von Dominik Hechler
02.03.2009 Allgemein

Lilienblog von Dominik Hechler

Seit Ende Februar gibt es auf der Internetseite der Frankfurter Rundschau einen Lilienblog in dem FR-Sportjournalist Dominik Hechler regelmäßig über den SV 98 berichtet.

Lilien-Comic zum Rekordspiel
02.03.2009 Allgemein

Lilien-Comic zum Rekordspiel

Einen weiteren Aufruf zur Unterstützung der Lilien beim Rekordspiel kommt jetzt von realtimecomic.de.

24. Spieltag: U23 – SpVgg Griesheim
01.03.2009 Allgemein

24. Spieltag: U23 – SpVgg Griesheim

Am kommenden Sonntag (15.) geht unsere U23 wieder auf Punktejagd in der Verbandsliga Hessen Süd. Nachdem am vergangenen Mittwoch das Nachholspiel beim SV Somborn erneut den Platzverhältnissen zum Opfer fiel, ist am Wochenende die SpVgg Griesheim zu Gast im HEAG-Stadion. Anpfiff der Partie ist um 15.00 Uhr.

Nachholspiel in Somborn
01.03.2009 Allgemein

Nachholspiel in Somborn

Am Mittwoch (11.) findet das Nachholspiel unserer U23 beim SV Somborn statt. Anstoß der Begegnung ist um 19.30 Uhr.

23. Spieltag: Neu-Isenburg – U23
01.03.2009 Allgemein

23. Spieltag: Neu-Isenburg – U23

Am kommenden Sonntag (8.) steht für unsere U23 das erste Auswärtsspiel in diesem Jahr auf dem Programm. Die Lilien sind zu Gast bei der SpVgg Neu-Isenburg. Anpfiff im Sportpark Neu-Isenburg ist um 15 Uhr.

32. Spieltag: Seligenstadt – U23
01.03.2009 Allgemein

32. Spieltag: Seligenstadt – U23

Im Nachholspiel gegen Spvgg Neu-Isenburg konnte die U23 des SV Darmstadt 98 einen 5:2-Sieg einfahren und fährt nun mit Rückenwind zum nächsten Auswärtsspiel.

1 660 661 662 663 664 665 666 667 668 716