Widget
U19: SV Darmstadt 98 – Bad Vilbel
09.08.2008 Allgemein

U19: SV Darmstadt 98 – Bad Vilbel

Am kommenden Wochenende beginnen für die meisten unserer Jugendteams die Punkt- bzw. Qualifikationsspiele. Unsere U19 empfängt dabei am ersten Spieltag die A-Jugend des FV Bad Vilbel. Anpfiff der Begegnung im HEAG-Stadion ist um 10.30 Uhr.

KW 33: Ergebnisse
09.08.2008 Allgemein

KW 33: Ergebnisse

Am vergangenen Wochenende starteten die meisten Jugendteams in die Saison. In den Punktspielen blieben dabei sämtliche Jugenden ungeschlagen. Bis auf die U17, die in Gießen nicht über ein 0:0 hinaus kam, erspielten sogar alle Lilienteams drei Punkte.

KW 32: Ergebnisse
09.08.2008 Allgemein

KW 32: Ergebnisse

Mittlerweile befinden sich fast alle Jugendteams in der letzten Woche der Vorbereitung und starten am kommenden Wochenende mit den Pflichtspielen in den jeweiligen Ligen und Qualifikationsgruppen. In der vergangenen Woche kam es zu folgenden Ergebnissen:

Lilienkurier inklusive Saisonjournal
07.08.2008 Allgemein

Lilienkurier inklusive Saisonjournal

Wenn am Sonntag die Spieler des SV Darmstadt 98 auf den SV Wehen Wiesbaden treffen, dann werden noch nicht alle Zuschauer die Neuzugänge der Lilien mit Name und Rückennummer kennen.

SV 98-Saisoneröffnung nach dem Spiel gegen KSC II am 16. August
07.08.2008 Allgemein

SV 98-Saisoneröffnung nach dem Spiel gegen KSC II am 16. August

Schon zum DFB-Pokalspiel am Sonntag (10.) Extraausgabe des „Lilienkurier“

Erste Hauptrunde im DFB-Pokal am Sonntag – Lilien empfangen Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden
06.08.2008 Allgemein

Erste Hauptrunde im DFB-Pokal am Sonntag – Lilien empfangen Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden

Am kommenden Sonntag steht für das Team von Trainer Gerhard Kleppinger endlich das erste Pflichtspiel der Saison auf dem Plan. Die Lilien empfangen in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals den Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden. Anpfiff der Partie im Stadion am Böllenfalltor ist um 16 Uhr.

Ein Blick hinter die Kulissen einer bemerkenswerten Rettungsaktion
06.08.2008 Allgemein

Ein Blick hinter die Kulissen einer bemerkenswerten Rettungsaktion

Seit Monaten kämpfen Fans und Freunde des SV Darmstadt 98 um die Zukunft des südhessischen Traditionsvereins. An der Spitze der unermüdliche Hans Kessler, bodenständiger Rheinländer und längst Symbolfigur des Neuanfangs am Böllenfalltor.

Auswärtsniederlage in Nürnberg – Punkte bleiben bei den Franken
05.08.2008 Allgemein

Auswärtsniederlage in Nürnberg – Punkte bleiben bei den Franken

Der SV Darmstadt 98 unterliegt bei der zweiten Vertretung des 1.FC Nürnberg klar mit 0:4 (0:1). In einer einseitigen Partie zeichneten sich die Gastgeber durch eine sichere Defensive und gutes Kombinationsspiel aus. Durch einen Stellungsfehler in der Lilien-Hintermannschaft ging Nürnberg II in der 23. Minute durch Markus Fuchs mit 1:0 in Führung. In Durchgang zwei stellte sich ein unverändertes Bild dar -Nürnberg machte das Spiel. In der 59. Minute sah Daniel Rasch wegen wiederholten Foulspiels die gelb-rote Karte und den folgenden Freistoß verwandelte Kai Gehring. Fünf Minuten danach traf Daniel Sam und in der 79. Minute stellte Ahmet Kulabas per Foulelfmeter den 4:0-Endstand her.

Auftaktniederlage gegen den KSC II
05.08.2008 Allgemein

Auftaktniederlage gegen den KSC II

Der SV 98 verlor sein erstes Spiel der neuen Regionalliga-Saison mit 1:4 (0:0) gegen die Zweitvertretung des Karlsruher Sportclubs. In einer verhaltenen Anfangsviertelstunde passierte vor den Toren nicht viel. Die Lilien in der Abwehr gut gestaffelt und nach vorne mit ansehnlichem und schnellem Kurzpassspiel im Mittelfeld, allerdings fehlte der letzte Pass in die Spitze. In Halbzeit zwei spielten die Gäste energischer nach vorne und gingen durch einen Foulelfmeter durch Ole Schröder mit 0:1 in Führung. Mathias Fetsch erhöhte in der 63. Minute auf 0:2. Elia Soriano konnte nach einer unübersichtlichen Situation den Ball zum umjubelten Anschlusstreffer in die Maschen dreschen. Lars Stindl (79.) und Sebastian Rutz (88.) sorgten für den Endstand.

Sieg in Seligenstadt!
05.08.2008 Allgemein

Sieg in Seligenstadt!

Die U23 hat gegen die Sportfreunde Seligenstadt verdient mit 4:2 (2:1) gewonnen. Darmstadt von Beginn an konzentriert im Spiel, gut in den Zweikämpfen und heute vor allem mit Standards gefährlich. Alle vier Treffer bereitete Robin Frisch mit Freistoßflanken vor. Emmanuel Peterson verwandelte dreimal (6., 23. und 61.) und André Santner setzte den Schlusspunkt (69.). Zum zwischenzeitlich Ausgleich traf David Holzmann (16./FE) und zum 2:4 Özkan Örtülü in der 72. Minute ebenfalls per Foulelfmeter.

Erstes Heimspiel -erste drei Punkte
05.08.2008 Allgemein

Erstes Heimspiel -erste drei Punkte

Im ersten Heimspiel der Verbandsliga Saison 2008/09 holten die Lilien auch ihre ersten drei Punkte. Nach einer offensiven ersten Halbzeit ging es torlos in die Pause. Danach spielte Somborn schwungvoller und erst nach dem Führungstreffer von Stefan Malcherowitz (72.) spielte die U23 wieder besser mit. Den zweiten Treffer für die Lilien erzielte Nikola Jovanovic mit einem Schuss von kurz hinter der Mittellinie (80.).

Pokalaus gegen Wehen – Lilien unterliegen dem Zweitlisten mit 0:2 (0:0)
05.08.2008 Allgemein

Pokalaus gegen Wehen – Lilien unterliegen dem Zweitlisten mit 0:2 (0:0)

Lilien unterliegen dem Zweitlisten mit 0:2 (0:0) Der SV 98 ist in der ersten DFB-Pokal-Hauptrunde gegen den SV Wehen Wiesbaden ausgeschieden. In einer Partie in der kein Zweiklassenunterschied zu erkennen war, dauerte es bis zur 68. Spielminute, ehe Sanibal Orahovac den Führungstreffer erzielte. Die Lilien spielten weiter unbeirrt nach vorne und erarbeiteten sich die ein oder andere Chance ohne aber den Ball im Netz unterbringen zu können. Fünf Minuten vor dem Ende machte dann der Zweitligist alles klar, der eingewechselte Abdelaziz Ahanfouf traf zum 0:2-Endstand.

1 671 672 673 674 675 676 677 678 679 699