Widget
U11 holt Hessenmeisterschaft nach Darmstadt
14.06.2008 Allgemein

U11 holt Hessenmeisterschaft nach Darmstadt

Zum Saisonabschluss belegte unsere U11 heute in Flörsheim den ersten Platz und holte damit die Hessenmeisterschaft ans Böllenfalltor. In dieser Altersklasse ist dies der größtmögliche sportliche Erfolg.

„Regionalliga Lizenz Saison 2008/09“ erteilt!
13.06.2008 Allgemein

„Regionalliga Lizenz Saison 2008/09“ erteilt!

Lilien erhalten Regionalliga Lizenz für die Saison 2008/09. Hierzu eine Pressemitteillung des Präsidiums:

SV 98 und Geske gehen getrennte Wege
09.06.2008 Allgemein

SV 98 und Geske gehen getrennte Wege

Der SV Darmstadt 1898 e.V. und der Leiter der Geschäftsstelle Markus Geske gehen ab dem 31. Oktober 2003 getrennte Wege.

Walter Grimm neuer Präsident des SV Darmstadt 98
09.06.2008 Allgemein

Walter Grimm neuer Präsident des SV Darmstadt 98

Die Ergebnisse der außerordentlichen Mitgliederversammlung im Einzelnen:

SV 98 trauert um Andreas Gompf
09.06.2008 Allgemein

SV 98 trauert um Andreas Gompf

Tief erschüttert hat uns der plötzliche Tod von Andreas Gompf, der am vergangenen Donnerstag verstorben ist. Andreas Gompf leitete das Fanprojekt des SV 98 mit viel Engagement und Leidenschaft für die Lilien und ihre Anhänger. Wir trauern mit seinen Angehörigen, denen unsere Anteilnahme gilt.

Veränderungen im Präsidium des SV Darmstadt 98 – Klaus Schröbel legt Amt nieder
09.06.2008 Allgemein

Veränderungen im Präsidium des SV Darmstadt 98 – Klaus Schröbel legt Amt nieder

Der Vizepräsident des SV Darmstadt 98 Klaus Schröbel wird sein Amt zur nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung des SV 98 niederlegen.

Präsidium beruft Jürgen Müller
09.06.2008 Allgemein

Präsidium beruft Jürgen Müller

Der SV Darmstadt 1898 e. V. hat Jürgen Müller zum neuen Leiter des MarkeTeams ernannt und den 48-jährigen Diplom-Bankbetriebswirt gleichzeitig ins Präsidium berufen.

Lilien siegen in Waldgirmes 2:0
09.06.2008 Allgemein

Lilien siegen in Waldgirmes 2:0

Beierle und Cenci treffen im Relegationsspiel Der SV Darmstadt 98 steht im Achtelfinale des Hessenpokals. Mit einer guten Leistung setzten sich die Lilien beim Oberliga-Vierten SC Waldgirmes mit 2:0 durch. Die Tore für die 98er erzielten Beierle in der 45. und Cenci in der 72. Minute.

SV 98 steht im Hessenpokal-Viertelfinale
09.06.2008 Allgemein

SV 98 steht im Hessenpokal-Viertelfinale

Souveräner 4:0 Erfolg bei der SG Bruchköbel Mit einem nie gefährdeten klaren 4:0 Sieg über die SG Bruchköbel hat sich der SV Darmstadt 98 für das Viertelfinale des Hessenpokals qualifiziert. Bereits nach knapp 20 Minuten führten die Lilien mit 3:0 durch Tore von Stefan Leitl (12.), Dirk Wolf (17.) und Nico Beigang (19.). Nach dem 4:0 wiederum durch Leitl (53.) schaltete der SV 98 einen Gang zurück und beschränkte sich darauf, den Sieg nach Hause zu bringen.

Lilien in Hessenpokal-Halbfinale
09.06.2008 Allgemein

Lilien in Hessenpokal-Halbfinale

SV 98 siegt in Vellmar 3:0 (2:0) - Nächster Gegner ist Wehen Der SV Darmstadt 98 hat das Hessenpokal-Viertelfinale beim OSC Vellmar mit 3:0 für sich entscheiden können. Bereits in der 5. Minute stand Ivo Ilicevic nach einem feinen Anspiel von Dirk Wolf völlig frei vor OSC-Torwart Klöppner und vollendet sicher aus 10 Metern zum 1:0. Dieser Treffer gab dem Spiel der 98er Sicherheit. Kurz vor der Halbzeitpause war Mergim Mavraj nach einem Freistoß von Ollhoff von der Seitenauslinie in Höhe des Strafraums per Kopf zur Stelle und erzielte das 2:0 für Darmstadt. Vellmar war in der ersten Hälfte lediglich bei mehreren Freistößen von Maik Wolf gefährlich. In der 63. Minute nahm Ivo Ilicevic einen Abpraller auf und hob den Ball gekonnt über Torwart Klöppner. Nach diesem Treffer zum 3:0 taten die Lilien nicht mehr als notwendig, ohne jedoch Vellmar noch einmal ins Spiel kommen zu lassen.

SV 98 steht im Finale des Hessenpokals
09.06.2008 Allgemein

SV 98 steht im Finale des Hessenpokals

Der SV Darmstadt 98 hat das Hessenpokal Halbfinale beim Ligakonkurrenten SV Wehen mit 3:1 (2:0) gewonnen. Durch eine überzeugende erste Hälfte und zwei frühen Toren durch Thomas Ollhoff (8., FE) und Markus Beierle (15.) legten die 98er den Grundstein für den Erfolg. Wehen machten in der zweiten Hälfte mächtig Druck und kam in der 68. Minute durch Martin Willmann zum 1:2 Anschlusstreffer. Ollhoff stellte nur vier Minuten später den alten Abstand durch einen direkt verwandelten Freistoß wieder her. Die Lilien treffen nun im Pokalfinale am Samstag in Wiesbaden auf den FSV Frankfurt.

Entscheidung in letzter Minute
09.06.2008 Allgemein

Entscheidung in letzter Minute

In einem am Schluss dramatischen Hessenpokalfinale im Wiesbadener Stadion „An der Berliner Straße“ hat der SV Darmstadt 98 gegen den FSV Frankfurt mit 2:1 (0:1) gewonnen. Zwar waren die Lilien in der ersten Hälfte feldüberlegen, doch der FSV ging mit einer 1:0 Führung in die Pause. Carsten Hennig hatte in der 23. Minute mit einem Weitschuss Thomas Richter überrascht. In der zweiten Hälfte lief das Spiel über weite Strecken nur auf ein Tor -das der Frankfurter. In der Schlussphase überschlugen sich dann die Ereignisse. Nico Beigang traf in der 81. Minute nach schöner Vorarbeit von Stefan Leitl zum 1:1 Ausgleich. Als sich schon alle auf die Verlängerung einstellten, traf Sekunden vor dem Abpfiff Ivo Ilicevic nach einem Eckstoß von Thomas Ollhoff. Damit steht der SV 98 in der ersten Hauptrunde des DFB-Vereinspokals der Saison 2006/07.

1 687 688 689 690 691 692 693 694 695 708