U17: Relegationstermine stehen fest

In den Aufstiegsspielen zur B-Junioren-Bundesliga trifft die U17 des SV 98 auf die U17 des 1. FC Kaiserslautern. Im Hinspiel treten die Junglilien zunächst auswärts an.

Das Hinspiel findet am Samstag (8.6.19) um 13.00 Uhr am Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Kaiserslautern statt (Werner-Liebrich-Str. 1, 67678 Mehlingen). Zum Rückspiel am Mittwoch (12.6.19) öffnet das Merck-Stadion am Böllenfalltor seine Pforten. Anstoß ist um 18.30 Uhr. 

Die von Patrick Kurt trainierte U17 hatte sich als souveräner Meister der B-Junioren-Hessenliga für die Entscheidungsspiele qualifiziert. Mit 67 Zählern und mit 19 Punkten Vorsprung auf den Zweitplatzierten Kickers Offenbach stand der Erfolg schon frühzeitig fest. Nur eine Saisonniederlage und beeindruckende 102 erzielte Tore sind weitere Indizien für eine herausragende Spielzeit.

Die U17 des 1. FC Kaiserslautern beendete die Saison in der Regionalliga Südwest zwar nur auf dem zweiten Tabellenplatz, qualifizierte sich aber dennoch für die Aufstiegsrelegation, da die Zweitvertretung des 1. FSV Mainz 05, die den ersten Platz belegte, nicht aufsteigen kann.