Spielbericht

Der Spielbericht U15-Regionalliga Süd 8. Spieltag

SV Darmstadt 98 – Kickers Offenbach 6:1 (1:0)

Die C-Junioren des SV Darmstadt 98 konnten am Wochenende ihren ersten Kantersieg der laufenden Saison im Derby gegen Kickers Offenbach feiern!

Die U15-Junioren der Lilien konnten diesmal ihre Überlegenheit auch in Tore ummünzen, was aber nur in der zweiten Halbzeit gelang. In der ersten Halbzeit dominierten die Junglilien zwar das Spiel, allerdings wurden teilweise sehr gute Chancen nicht genutzt, sodass einzig das Tor von Jason Amann in der 21. Minute registriert werden konnte. Mit diesem Ergebnis wurden auch die Seiten gewechselt.

In der zweiten Halbzeit wollten die Junglilien nachlegen, was aber aufgrund einer Panne beim Anstoß dazu führte, dass man zunächst in der 36. Minute den 1:1-Ausgleich hinnehmen musste. In der Folgezeit drängte die U15 des SV Darmstadt 98 die Offenbacher zunehmend in die eigene Hälfte und erzielte folgerichtig durch jeweils einen Doppelpack von Amann (41./46.) und Din Dzudzevic (64./67.) sowie dem Tor von Tomislav Vrdoljak (44.) die weiteren Treffer zum auch in der Höhe hochverdienten Sieg.

So spielten die Lilien:
Drakos, Rabaiah (48. Andolina), Behrens, Sarr, Dzudzevic, Vrodoljak, Toch (63. Kostal), Gekas Jurado (53. Held), Karakus (19. Sauer), Amann, Kamarianakis

So fielen die Tore:
1:0 Amann (21.)
1:1 Notz (36.)
2:1 Amann (41.)
3:1 Vrdoljak (44.)
4:1 Amann (46.)
5:1 Dzudzevic (64.)
6:1 Dzudzevic (FE., 67.)

Soziales Engagement