Darmstadt 98 - zur Startseite
Wir Lilien. Aus Tradition anders
Menue

Informationen zum DK-Verkauf für die Saison 2018/19

In einer sportlich schwierigen Saison mit Höhen und Tiefen waren unsere Fans die große Konstante und haben in jeder Phase hinter den Lilien gestanden. Wir hoffen natürlich darauf, dass sich an dieser Unterstützung auch in der kommenden Spielzeit nichts ändern wird und uns auch die Dauerkarteninhaber weiterhin im Stadion anfeuern werden. Als Dauerkarteninhaber aus der Saison 2017/18 haben Sie ab dem 23. Mai die Möglichkeit, Ihr Ticket für eine weitere Saison zu verlängern und sich Ihren Platz im Merck-Stadion am Böllenfalltor wieder zu reservieren.

>>> Hier geht’s zur Dauerkartenverlängerung! <<<

Das Wichtigste vorab: Die neuen Dauerkarten aller DK-Inhaber aus der Saison 2017/18 sind bis einschließlich 29. Juni 2018 automatisch reserviert. Wenn ein Saisonticket bis zu diesem Tag nicht verlängert wurde, verfällt die Reservierung automatisch. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der anstehenden Bauarbeiten für DK-Inhaber der Gegengerade ein gesondertes Prozedere besteht (Informationen hierzu siehe unten). Aus dem gleichen Grund können zudem generell leider keine neuen Dauerkarten für die kommende Saison erworben werden.

Im Folgenden finden Sie die Dauerkarten- sowie Tageskartenpreise für die Saison 2018/19.

Dauerkartenpreise Saison 2018/19 Tageskarten
     
Stehplatz Gegengerade 111,20 Euro*** 15,-
Stehplatz GG ermäßigt* und für Mitglieder** 96,35 Euro*** 13,-  
Stehplatz GG Schüler (6 bis zu 17 Jahre)* 66,70 Euro*** 9,-
Stehplatz Südtribüne 182,- Euro 13,-
Stehplatz Südtribüne ermäßigt* und für Mitglieder** 154,- Euro 11,-
Stehplatz Südtribüne Schüler (6 bis zu 17 Jahre)* 98,- Euro 7,-
Sitzplätze:    
Block A 350,- Euro 25,-
Block A ermäßigt* und für Mitglieder** 322,- Euro 23,-
Block N1, N2, N3 und N4 350,- Euro 25,-
Block N1,N2,N3,N4 ermäßigt* und für Mitglieder** 322,- Euro 23,-
Block N1,N2,N3,N4 Schüler (6 bis zu 17 Jahre)* 168,- Euro 12,-
Block B,E und F 495,- Euro 33,-
Block B,E,F ermäßigt* und für Mitglieder** 465,- Euro 31,-
Block M,C und D 570,- Euro 38,-
Block C,D ermäßigt* und für Mitglieder** 540,- Euro 36,-

* Gegen Vorlage des entsprechenden Nachweises (Gültigkeit mindestens bis zum 34. Spieltag erforderlich) für folgende Personen: Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitslose, Rentner, Schwerbehinderte und Mitglieder**

** nur Mitglieder des SV Darmstadt 98

*** Die Preise für Dauerkarten der Gegengerade beziehen sich auf eine Gültigkeit von 9 Spielen (Erläuterungen siehe unten).

Nutzen Sie bequem von zu Hause aus unsere Onlineplattform, um Ihre Dauerkarte zu verlängern. Mit diesem Service möchte der Verein seinen Dauerkarteninhabern und Mitgliedern lange Wartezeiten im Ticketshop ersparen. Die Anmeldedaten bleiben zur letzten Saison unverändert, der genaue Vorgang der Online-Abwicklung wird zusätzlich auf der Onlineplattform sowie am Ende dieses Schreibens detailliert beschrieben. Die neuen Saisontickets werden nach der Bestellung ausschließlich über den Postweg versendet (voraussichtlich ab Anfang Juni). Eine Abholung ist in diesem Fall nicht möglich.

Bitte beachten Sie, dass auf diesem Wege für jeden Dauerkartenbesitzer ausschließlich die Möglichkeit besteht, in der gleichen Anzahl und Kategorie wie im Vorjahr zu bestellen (bitte auch „wichtige Hinweise“ weiter unten beachten)! Eine Änderung der Rabattstufe bzw. des Bereichs ist über die Onlineplattform nicht möglich. Falls Sie entsprechende Wünsche haben, kommen Sie bitte direkt in den Ticketshop am Stadion.

Hier erhalten Sie eine kurze Anleitung zur richtigen Vorgehensweise:

  1. Hier geht's zur Verlängerung Ihrer Dauerkarte.
  2. Ihre Zugangsdaten sind aus der vergangenen Saison bekannt. Die Anmeldung ist wie bei jedem „normalen“ Ticketkauf möglich bzw. identisch.
  3. Haben Sie Ihr Kennwort vergessen bzw. ist eine Änderung erwünscht, kann beim Anmeldevorgang das Kennwort von Ihnen neu erstellt werden. Klicken Sie nach Eingabe der E-Mailadresse auf den dafür vorgesehenen Button „Link zur Kennworterstellung anfordern“.
  4. Melden Sie sich entsprechend mit Ihrer genannten E-Mail-Adresse und dem persönlichen Kennwort an.
  5. Sie sehen nun die für Sie reservierte(n) Dauerkarte(n) und können diese bestätigen.
    (Eine Änderung der Rabattstufe oder Verringerung der Kartenanzahl ist online nicht möglich. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an den Ticketshop am Stadion oder per E-Mail an dauerkarten@sv98.de)
  6. Die Zustellungsart Versand ist voreingestellt. Sie erhalten Ihre Dauerkarte(n) über den Postweg gegen eine Bearbeitungs- und Versandgebühr von 8,- €. Eine Abholung bei Online-Verlängerung ist nicht möglich.
  7. Wählen Sie nun die gewünschte Zahlungsweise aus (Kreditkarte, Sofort-Überweisung).
  8. Kaufbestätigung – Der Kaufvorgang war erfolgreich (zusätzlich erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail vom SV Darmstadt 98)!

 

Beim Kauf der Dauerkarte sind die Allgemeinen Ticketing-Geschäftsbedingungen zu beachten!

Wer seine Dauerkarte nicht online verlängern möchte, kann dies natürlich auch wieder persönlich im Ticketshop, ebenfalls vom 23. Mai bis spätestens 29. Juni, erledigen. Die Dauerkarte wird Ihnen dann direkt bei Bezahlung ausgehändigt.

Bitte beachten Sie, dass jeder Dauerkartenbesitzer ein Vorkaufsrecht auf die Anzahl und Kategorie der Tickets aus dem Vorjahr besitzt (bitte auch „wichtige Hinweise“ weiter unten beachten). Falls Sie die Anzahl verringern oder die Rabattstufe ändern möchten, ist dies im Ticketshop möglich.

Es ist nicht notwendig, sofort in den ersten Tagen zum Stadion zu kommen, Ihre Dauerkarte ist ohne Wenn und Aber bis zum 29. Juni für Sie reserviert und gesichert. Eine bevollmächtigte Person kann im Auftrag die Dauerkarte durch Vorzeigen der Ausweiskopie und einer unterschriebenen Vollmacht ebenfalls im Ticketshop verlängern.

Auch alle Fans mit einer Dauerkarte auf der Gegengerade in der Saison 2017/18 können ihre Dauerkarte wie oben beschrieben verlängern.

Hier gilt es zu beachten, dass – wie schon kommuniziert – im Laufe der Hinrunde der Abriss & Umbau der Gegengerade beginnen wird. Der genaue Termin für den Abriss wird erst in den kommenden Wochen feststehen. Nach derzeitigem Planungsstand werden mit Beginn der Abrissarbeiten für zirka fünf Monate keinerlei Plätze im Heimbereich auf der Gegengerade zur Verfügung stehen. Für alle Spieltage, an denen der Bereich Gegengerade Stehplatz nicht zur Verfügung steht, erhalten die Dauerkarten-Besitzer Gegengerade 2018/19 ein exklusives Vorkaufsrecht auf die verfügbaren Tageskarten aus den anderen Stadion­bereichen (Infos zum genauen Ablauf des Tageskartenverkaufs folgen zum gegebenen Zeitpunkt).

Um den Dauerkartenverkauf für die Gegengerade bestmöglich abwickeln zu können, werden alle Dauerkarten-Besitzer Gegengerade der Saison 2017/18 vorerst eine halbe Saisonkarte (neun Heimspiele) erwerben können. Bis zum Beginn der Umbauarbeiten können damit zunächst einmal wie gewohnt die Heimspiele mit der Dauerkarte besucht werden.

Nach Fertigstellung der Stehplätze auf der neuen Gegengerade werden dann alle Inhaber der halben Saisonkarte für den Rest der Saison die endgültige Dauerkarte auf der neuen Gegentribüne erhalten, der Betrag der halben Saisonkarte vom Rundenbeginn wird natürlich angerechnet. Für den Fall, dass die Dauerkarte bei weniger als neun Heimspielen nutzbar ist, erhält der Dauerkartenbesitzer eine Gutschrift, die er entweder am Ende der Spielzeit 2018/19 ausgezahlt bekommt oder mit der Dauerkarte 2019/20 verrechnen kann. Für den Fall, dass die Dauerkarten für mehr als neun Heimspiele nutzbar sind, wird der Mehrbetrag mit Ausgabe der Dauerkarte für die neue Gegengerade im März entsprechend berechnet.

Der neue Stehplatzbereich der Gegengerade – die Kapazität ist ausreichend für alle Dauerkarteninhaber aus 17/18 - wird in drei Bereiche aufgeteilt sein (Blöcke G1, G2 und G3). Sie müssen bzw. können sich allerdings erst nach den Umbaumaßnahmen für einen Bereich entscheiden. Preisunterschiede wird es innerhalb dieser drei Teilbereiche nicht geben.

Den neuen Blockplan Gegengerade (Stehplatz) nach dem Umbau finden Sie HIER.

  • Es ist nicht notwendig, sofort in den ersten Tagen die Verlängerung vorzunehmen. Ihre Dauerkarte ist bis zum 29. Juni für Sie reserviert und gesichert.
  • Neue Dauerkarten für die kommende Saison wird der SV 98 aufgrund der Umbaumaßnahmen vorerst nicht im freien Verkauf anbieten können. Es wird lediglich die Dauerkartenverlängerung möglich sein.
  • Möchten Sie den Bereich Ihrer Dauerkarte wechseln, so wird dies aufgrund des Umbaus zur kommenden Saison ebenfalls leider nicht möglich sein.
  • „FUFA-Sozialdauerkarten“ für die Gegengerade werden auch in dieser Saison direkt über Vereinsmitarbeiter der FUFA-Abteilung vergeben. Wenden Sie sich dazu bitte zwischen dem 01. und dem 30. Juni direkt an sozialfonds@fufa-sv98.de. Ein Erwerb direkt im Ticketshop bzw. eine Verlängerung ist nicht möglich. Die „FUFA-Sozialdauerkarten“ werden dann nach Fertigstellung des neuen Stehplatzbereichs der Gegengerade zur Verfügung stehen.
  • In Ausnahmefällen könnte es sein, dass Dauerkartenbesitzern aus logistischen Gründen ein anderer Sitzplatz zugewiesen wird.
  • Bitte beachten Sie beim Erwerb ermäßigter Dauerkarten, dass ein entsprechender Ermäßigungsnachweis (Schülerausweis, Studentenausweis, Mitgliedsausweis, etc.) zwingend und unaufgefordert bei JEDEM Heimspiel vorgezeigt werden und der Ermäßigungsanspruch bis zum Ende der Saison bestehen muss.
  • Nicht personalisierte Dauerkarten, die auf den Namen eines Unternehmens bzw. einer Institution laufen, können nur offiziell über dieses Unternehmen bzw. diese Institution verlängert werden.
  • Die Dauerkarten für die Saison 2018/19 berechtigen weiterhin zur bequemen An- und Abreise zum Stadion mit öffentlichen Verkehrsmitteln im gesamten RMV-Gebiet.
  • Bei ausverkauften Spielen wird auch in der kommenden Saison die Ticketbörse angeboten bzw. aktiv. Sind Sie an einem Spieltag verhindert und möchten Ihr Saisonticket nicht aus der Hand geben, so können Sie im  Online-Ticketshop der 98er „Ihren Platz“ zum Weiterverkauf anbieten. Sie geben somit einem anderen Fan die Möglichkeit, zu einem Heimspiel ins Merck-Stadion am Böllenfalltor zu kommen und erhalten im Gegenzug eine entsprechende finanzielle Rückerstattung.
  • Dauerkartenbesitzern kann bei bestimmten Sonderheimspielen (z.B. DFB-Pokal oder Relegation) ein Vorkaufsrecht auf das eigene Ticket eingeräumt werden. Auch bei Auswärtsspielen mit eingeschränkter Verfügbarkeit sind weiterhin Vorkaufsrechte für Dauerkartenbesitzer geplant.
  • Werden Sie Mitglied! Warum eine Mitgliedschaft – sowohl für Sie, als auch für den Verein – sehr viele Vorteile bringt. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie als Mitglied echter Teil des Vereins werden. Infos zur Mitgliedschaft bzw. Anträge finden Sie HIER.
  • Telefonische Bestellungen bzw. Bestellungen per Email können generell nicht entgegen genommen werden.
  • Beim Kauf der Dauerkarte sind die Allgemeinen Ticketing-Geschäftsbedingungen zu beachten! 
  • Öffnungszeiten des Ticketshops: Di - Fr von 12 – 18 Uhr