'Aus Tradition anders' - Das Lilienmusical

Man könnte meinen, dass sich die jüngste Geschichte des SV Darmstadt rund um den steilen sportlichen Aufstieg als Grundlage für ein Musical anlässlich des 120. Geburtstages des Vereins geradezu aufdrängt. Doch das Musical über die Darmstädter Lilien, das am Staatstheater Darmstadt inszeniert wird, wirft den Blick deutlich weiter zurück.

Unter dem Titel „Aus Tradition anders“ – Das Lilienmusical“ wird die teilweise in Vergessenheit geratene Geschichte der Feierabendprofis von 1978/79 wieder aufgegriffen. Damals schaffte es der Verein trotz finanzieller Engpässe, zum ersten Mal in die 1. Bundesliga aufzusteigen - dank solider Planung und der Bereitschaft der Spieler, neben dem Fußball auch noch einen weiteren Beruf auszuüben. 

Im Sommer wurde das Lilien-Musical am Staatstheater Darmstadt angekündigt. Beim Pressegespräch, das am 14. Dezember am Böllenfalltor stattfand, gaben Regisseur und Autor Martin G. Berger, Intendant Karsten Wiegand, Komponist Jasper Sonne und Lilien-Vize Markus Pfitzner erste Einblicke in den Stand der Vorbereitungen für das Musical. Die Musik soll laut Komponist Jasper Sonne ganz unterschiedliche Stilrichtungen enthalten. Entgegen der ersten Planungen ließen sich Komponist und Autor in Gesprächen mit Lilienfans aus den 80er Jahren überzeugen, dass auch der eine oder andere Fangesang aus der damaligen Zeit eine Rolle spielen sollte.

Die Handlung des Stückes orientiert sich zwar an tatsächlichen Spielern und Funktionären aus der damaligen Zeit, ist jedoch nicht als Dokumentation der Feierabendprofis zu verstehen. Stattdessen gesellen sich ausgedachte Spieler und ihre fiktiven Geschichten zu den damaligen Helden wie Manfred Drexler, Peter Cestonaro und Bum-Kun Cha. Die neuen Protagonisten entspringen der Fantasie des in Berlin lebenden Regisseurs Martin G. Berger. Wenn er sich nicht gerade mit der Historie des SV Darmstadt 98 beschäftigt, inszeniert und schreibt Berger unter anderem an der Staatsoper Hannover und am Theater Trier.

Am 28. April 2018 findet die Premierenaufführung von „Aus Tradition anders – das Lilienmusical“ statt. Im Mai und im Juni werden weitere Vorstellungen aufgeführt.

Tickets gibt es unter www.staatstheater-darmstadt.de oder telefonisch unter 06151/2811600.