Details

Oben ohne | Auswärts in Arnheim

Allgemeines

Das Dach ist ab - zumindest über dem alten F-Block. Die Profis des SV Darmstadt 98 reisen am Wochenende in die Niederlande, zwei Geburtstage gibt es auch noch und die Fanmannschaft startet am Sonntag (6.9.) in die neue Spielzeit - eine Menge los am Bölle. In unserer Rubrik "Lilien querbeet" versorgen wir Euch wöchentlich - immer mittwochs - mit allen wichtigen Nachrichten rund um das Vereinsleben des SV Darmstadt 98.

+++ Oben ohne +++

Die Abrissarbeiten der Haupttribüne im Merck-Stadion am Böllenfalltor schreiten weiter voran. Bagger, ein großer Kran und sowie etliche Müllcontainer prägen das Bild am Bölle. Während vor wenigen Wochen mit den Vorbereitungen für den Abriss des Dachs begonnen wurde, ging es in der vergangenen Woche dann so richtig los. Schritt für Schritt wurde das Dach über dem alten F-Block abgetragen. Mittlerweile ist der altehrwürdige Block oben ohne, ca. ein Drittel des gesamten Dachs der Haupttribüne ist ab. Verfolgen könnt Ihr den Baufortschritt mit unserer Baucam mit Blick auf die Haupttribüne.

+++ Von blau-weiß zu schwarz-gelb +++

358 Kilometer liegen zwischen den Merck-Stadion am Böllenfalltor und dem Stadion GelreDome in Arnheim. Dort – in den Niederlanden – steigt am Samstag (5.9.) die Generalprobe der Lilien gegen Vitesse Arnheim. Vorab versorgen wir Euch mit den wichtigsten Infos zum kommenden Gegner: Gegründet wurde der niederländische Klub 1892. Damals spielte Vitesse sogar noch in blau-weißen Trikots. Die Klubfarben änderten sich erst zur Jahrhundertwende in schwarz-gelb. 117 Jahre nach der Einführung der schwarz-gelben Jerseys feierten die Arnheimer ihren größten Erfolg der Vereinsgeschichte: 2017 sicherte sich Vitesse den Gewinn des niederländischen Pokals. Mittlerweile hat sich der Klub fest in der Eredivisie etabliert. Die vergangene Spielzeit 2019/20 schloss Vitesse auf dem siebten Tabellenplatz ab.

+++ Fanmannschaft unterliegt im Test und freut sich auf Saisonstart +++

Nicht nur die Profis der Lilien befinden sich mitten in der Vorbereitung auf den Saisonstart. Auch die Fanmannschaft des SV Darmstadt 98 trainiert eifrig für den Auftakt in der Kreisliga D. Im Testspiel am vergangenen Wochenende musste sich die Mannschaft von Trainer Andreas Degenhardt allerdings gegen den RSV Germania Pfungstadt II geschlagen geben. Mit 2:4 unterlagen die Lilien dem höherklassigen Gegner aus der Kreisliga C. Für die beiden Treffer des SV 98 sorgten Cem Tevetoglu und Marius Wetter. Es war der letzte Test vor dem Saisonstart am kommenden Wochenende. Dann tritt die Fanmannschaft der Lilien am ersten Spieltag bei Türk Gücü Darmstadt II an. Los geht's am Sonntag (6.9.) um 12.30 Uhr. Achtung: Ein spontaner Besuch ohne Karte ist beim Spiel am Sonntag nicht möglich.

+++ Happy Birthday, Björn! +++

Den Startschuss der Lilien-Geburtstage in dieser Woche gibt unser Physiotherapeut. Björn Rein wird am heutigen Mittwoch (2.9.) 35 Jahre alt. Zusammen mit Sebastian Pommer und Dirk Schmitt bildet Rein das Physio-Team des SV Darmstadt 98. Zu Deinem Geburtstag wünschen wir Dir alles Gute, lieber Björn!

+++ Alles Gute, Erich! +++

Erich Berko beschließt die aktuelle Woche am Sonntag (6.9.) mit seinem 26. Ehrentag. Es ist erst sein zweiter Geburtstag im Trikot des SV Darmstadt 98. Der Angreifer schloss sich im vergangenen Sommer den Lilien an. In seiner ersten Saison kam Berko insgesamt siebenmal zum Einsatz. sv98.de wünscht Dir alles Gute zu Deinem Geburtstag, Erich!

Soziales Engagement