Details

Sesay erhält Profivertrag bei den Lilien

Profis

Der SV Darmstadt 98 hat John Peter Sesay mit einem Profivertrag ausgestattet. Der 18-jährige Offensivspieler erhält einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2024. Als Spieler des Jahrgangs 2003 ist Sesay in der kommenden Saison neben der Profimannschaft auch für das U19-Team der Lilien spielberechtigt, welches in der A-Junioren-Bundesliga aktiv ist.

Foto: SV Darmstadt 98

Carsten Wehlmann: "John Peter ist ein sehr talentierter Offensivspieler, der in der Vergangenheit bereits regelmäßig mit dem Profiteam trainiert und dabei einen sehr positiven Eindruck hinterlassen hat. Dass wir mit ihm einen weiteren Nachwuchsspieler mit einem Profivertrag ausstatten konnten, freut uns sehr. Schließlich ist es unser Ziel, junge und entwicklungsfähige Spieler systematisch zu fördern und sie in unser Team zu integrieren. Diesen vor zwei Jahren eingeschlagenen Weg werden wir auch in Zukunft weiter intensiv verfolgen."

John Peter Sesay: "Für mich ist es ein ganz besonderer Moment, bei den Lilien meinen ersten Profivertrag unterschrieben zu haben. In der aktuellen Saison durfte ich bereits regelmäßig mit den Profis trainieren und in Testspielen für die erste Mannschaft auflaufen, wofür ich sehr dankbar bin. Auch für meinen weiteren Weg hat mir Darmstadt 98 einen klaren Plan aufgezeigt, den wir gemeinsam verfolgen wollen. Ich hoffe, dass ich das in mich gesetzte Vertrauen und die große Wertschätzung durch gute Leistungen zurückzahlen und meine Entwicklung beim SV 98 fortsetzen kann."

Sesay wechselte im Sommer 2017 aus der Jugend von Rot-Weiß Frankfurt in den Nachwuchs des SV 98. Der Offensivspieler kam im vergangenen Jahr in den Testspielen der Lilien gegen Norwich City und Sandhausen zum Einsatz und gehörte in der abgelaufenen Rückrunde sechs Mal dem Spieltagskader des SV 98 an.

Soziales Engagement