Details

Celic auf Leihbasis zum LASK

Der SV Darmstadt 98 verleiht Nemanja Celic für die Spielzeit 2022/23 an den Linzer ASK, der sich zudem eine Kaufoption gesichert hat.

Foto: Stefan Holtzem

Carsten Wehlmann: "Nemanja Celic hat in der abgelaufenen Saison nicht die Spielpraxis sammeln können, die er sich gewünscht hat, weshalb er mit dem Wunsch nach einer Veränderung auf uns zugekommen ist. Wir sehen eine Leihe ebenfalls als vernünftige Lösung an, damit er durch regelmäßige Einsätze wieder in den Spielrhythmus kommen kann. Wir wünschen Nemo bei seiner Leihe alles Gute und werden seine Entwicklung aufmerksam verfolgen."

Celic war zur Saison 2021/22 von der WSG Tirol nach Südhessen gewechselt, wo er in der abgelaufenen Spielzeit auf insgesamt 15 Pflichtspieleinsätze kam. Der Vertrag des Mittelfeldspielers beim SV 98 läuft noch bis Juni 2024.

Soziales Engagement