Details

Junglilien für DFB-Juniorenteams nominiert

Junglilien

Das Nachwuchsleistungszentrum des SV Darmstadt 98 darf sich erneut über Berufungen zu verschiedenen Lehrgängen deutscher U-Nationalmannschaften freuen. Welche Junglilie für welches DFB-Juniorenteam nominiert wurde, erfahrt Ihr in dieser Meldung.

Foto: Kati Stiebing

U18-Nationalmannschaft

Fabio Torsiello und Julian Donges aus der U19 des SV Darmstadt 98 weilen vom 20. bis 24. Oktober beim Sichtungslehrgang des deutschen U18-Nationalteams in der Sportschule Wedau in Duisburg. Mit der Mannschaft von Nationalcoach Christian Wörns bestreiten der Angreifer und der Innenverteidiger der Lilien im Zuge des Lehrgangs ein Testspiel gegen die U19 des MSV Duisburg. Die Partie findet am 23. Oktober (14 Uhr) in der Sportschule Wedau statt. Auf eine Nachberufung darf derweil Adriano Toch hoffen: Der 17-jährige Stürmer der Darmstädter wurde für den Lehrgang der U18-Nationalmannschaft auf Abruf nominiert.

U17-Nationalmannschaft

Nominierung auf Abruf: Tim Arnold - 16-jähriger Abwehrspieler aus der U17 der Junglilien - wurde in das erweiterte Aufgebot der deutschen U17-Nationalelf berufen. Sollte der Darmstädter nachnominiert werden, träfe er mit den DFB-Junioren in der EM-Qualifikation (13.-26.10.) auf Moldawien, Lettland und die Slowakei.

U15-Nationalmannschaft

Fest in den Kader der deutschen U15-Nationalmannschaft wurde Raphael Napetschnig berufen. Der Torhüter aus der U15 der Junglilien nimmt vom 16. bis 21. Oktober an einem Lehrgang des DFB-Nachwuchs in Teistungen (Thüringen) teil.

sv98.de wünscht allen Junglilien viel Erfolg bei ihren Nationalmannschaften!

Soziales Engagement