Details

Ausblick auf das Wochenende der Junglilien

Junglilien

Am Wochenende stehen für die Junglilien wieder einige interessante Partien auf dem Programm. Am Samstagmorgen um 11 Uhr geht es für die Junglilien der U19 zum Tabellenführer nach Mainz. Die U17 empfängt ebenfalls am Samstag um 13 Uhr die TSG Hoffenheim zum Heimspiel in Urberach.

Foto: Kati Stiebing

Die U16 trifft am kommenden Sonntag um 13 Uhr am Merck-Nachwuchsleistungszentrum in der U17-Hessenliga auf den SV Rot-Weiß Walldorf. Als Tabellendritter geht es für die U15 in der Hessenliga am Samstag um 14 Uhr zum SC Rosenhöhe nach Offenbach. Für die Junglilien der U14 kommt es am Samstag um 13.30 Uhr in der U15-Verbandsliga Süd zum Spitzenduell bei der JSK Rodgau. Derzeit belegt die U14 nach neun Spielen den zweiten Platz mit einundzwanzig Punkten. Die JSK Rodgau führt derzeit mit dreiundzwanzig Punkten nach zehn Spielen die Tabelle an. Die Junglilien der U13 reisen am kommenden Wochenende in die Schweiz. Dort bestreiten sie am Samstag einen Leistungsvergleich mit dem Gastgeber FC Basel sowie dem SC Freiburg. Tags darauf um 13 Uhr bestreitet die Mannschaft noch ein Testspiel bei den Grashopper Zürich.

Die U12 trifft am Samstag in der Sonderspielrunde in Offenbach sowohl auf die Kickers aus Offenbach, als auch auf die Stuttgarter Kickers. Auch in der U13-Gruppenliga geht es für die U12 direkt weiter. Nach dem 7:0-Kantersieg im Heimspiel gegen die JSG Sandbach/Hainstadt geht es nun am Sonntag um 13 Uhr zu Rot-Weiß Darmstadt. Derzeit belegen die Junglilien den zweiten Platz und wollen den Abstand an die Tabellenspitze weiterhin so knapp wie möglich gestalten.

Die U11 tritt im Anschluss an die Partie um 14:30 Uhr in der U13-Kreisliga bei der SKV Rot-Weiß Darmstadt U12 an. Die einzigen beiden Mannschaften, die in der U11-Kreisliga bisher an allen acht Spieltagen Siege einfahren konnten, stehen sich am kommenden Samstag um 10 Uhr gegenüber. Die U10 empfängt hier die Viktoria aus Griesheim zum Spitzenspiel am Merck-Nachwuchsleistungszentrum.

U19-Junioren:
FSV Mainz 05 - SV Darmstadt 98

Nach dem verdienten 2:0-Heimsieg gegen den FC Heidenheim und einem Sprung auf den vierten Tabellenplatz geht es für Junglilien der U19 am Samstag (19.) zum Tabellenführer nach Mainz. Die Mainzer legten bisher eine sehr überzeugende Saison mit acht Siegen aus acht Spielen hin. Trainer Daniel Petrowsky möchte nochmal die letzten Kraftreserven der Junglilien vor der Winterpause aktivieren. „Wir freuen uns auf das Spiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer und wollen im letzten Bundesliga-Spiel vor der Winterpause nochmal alles raushauen was möglich ist.“ Anstoß im Mainzer Bruchwegstadion ist um 11 Uhr.

U17-Junioren:
SV Darmstadt 98 – TSG Hoffenheim

Die U17 belegt nach dem Unentschieden am vergangenen Spieltag bei der SpVgg aus Unterhaching aktuell den zwölften Tabellenplatz. Am Samstag empfangen die Junglilien die TSG Hoffenheim. Die Gäste aus dem Kraichgau wussten nicht nur am vergangenen Wochenende mit einem 6:1-Kantersieg gegen die SpVgg Greuther Fürth zu überzeugen, sondern auch in der gesamten bisherigen Saison. Sie belegen aktuell hinter Bayern München den zweiten Tabellenplatz. U17-Trainer Patrick Kurt weiß um die Qualität der Hoffenheimer und möchte trotz der sehr unterschiedlichen Tabellensituation Punkte gegen die Gäste einfahren: „Die TSG Hoffenheim steht zurecht auf dem zweiten Tabellenplatz. Sie haben in der Offensive eine enorme Geschwindigkeit und Abschlussqualität. Wir selbst haben in den letzten Spielen einen tollen Spirit entwickelt und waren mit den Spielleistungen überwiegend zufrieden – nun wollen wir unbedingt auch mal gegen eines der Top-Teams punkten!“ Anstoß der Partie ist um 13 Uhr auf dem Sportgelände in Urberach.

Ausblick auf die kommenden Spiele:

Samstag, 19.11.2022

  • U10 | 10 Uhr | SV 98 - Viktoria Griesheim U11 | Kreisliga
  • U19 | 11 Uhr | Mainz 05 - SV 98 | Bundesliga
  • U17 | 13 Uhr | SV 98 - TSG Hoffenheim | Bundesliga
  • U14 | 13.30 Uhr | JSK Rodgau U15 - SV 98 | Verbandsliga
  • U15 | 14 Uhr | Rosenhöhe Offenbach - SV 98 | Hessenliga

Sonntag, 20.11.2022

  • U16 | 13 Uhr | SV 98 - RW Walldorf U17 | Hessenliga
  • U13 | 13 Uhr | Grashopper Club Zürich - SV 98 | Testspiel
  • U12 | 13 Uhr | RW Darmstadt U13 - SV 98 | Grruppenliga
  • U11 | 14.30 Uhr | RW Darmstadt U12 - SV 98 | Kreisliga
Soziales Engagement