Widget
Verdiente Niederlage in Oberrad
01.06.2008 Allgemein

Verdiente Niederlage in Oberrad

Nach mäßiger Leistung musste sich die U23 des SV Darmstadt 98 der SpVgg Oberrad geschlagen geben. Die Torchancen wurden nicht konsequent genutzt und auf der Gegenseite zu viele Torchancen zugelassen. Die entscheidenden Treffer für Oberrad erzielten Fabio Bello (3.) und Blaise Nziebou (58.).

Drei Punkte bleiben in Darmstadt
01.06.2008 Allgemein

Drei Punkte bleiben in Darmstadt

In einem, besonders in der zweiten Halbzeit, hart umkämpften Spiel konnte die U23 gegen Viktoria Griesheim knapp mit 3:2 gewinnen. Die Gäste konnten zunächst durch Spielertrainer Peter Seitel in Führung gehen (11.), ehe Elia Soriano noch vor der Pause den Ausgleich erzielen konnte (28.). Kurz nach Wiederanpfiff war es erneut Elia Soriano, der die Lilien in Führung brachte (49.). Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich durch Thorsten Helfmann (60.) war es Ahmet Sahinler, der per Foulelfmeter fünf Minuten vor Abpfiff den 3:2 Endstand herstellte (85.).

Zittersieg in Obertshausen
01.06.2008 Allgemein

Zittersieg in Obertshausen

U23 kann auch auswärts dreifach Punkten Mit einer starken Abwehrleistung konnte die U23 des SV Darmstadt 98 ihr Pflichtspiel in Obertshausen mit 0:1 (0:1) gewinnen. Zwar erspielten die Lilien in der zweiten Halbzeit keine wahre Torchance, die Defensive dagegen stand sicher und besonders Dennis Fromm machte heute im Darmstädter Tor eine Super Partie. Den spielentscheidenden Treffer erzielte Ramzi Aghoulad in der 20. Spielminute.

Lilien erkämpfen Punkt
01.06.2008 Allgemein

Lilien erkämpfen Punkt

Der SV Darmstadt 98 kam im ersten Oberligaspiel nach der Winterpause bei der TSG Wörsdorf nicht über ein Unentschieden hinaus. Die Lilien erwischten einen Blitzstart und gingen bereits in der zweiten Minute durch Elia Soriano in Führung. Kurz nach dem Wechsel der Ausgleich durch Tonny Boateng (51.). In der 84. Spielminute erhöhte Ibrahima Salifou auf 2:1 für die Gastgeber. In der Nachspielzeit drosch Elia Soriano den Ball zum vielumjubelten 2:2 in die Maschen.

U23 verspielt den Sieg in der Nachspielzeit
01.06.2008 Allgemein

U23 verspielt den Sieg in der Nachspielzeit

In einem offenen Spiel trennte sich die U23 des SV Darmstadt 98 und der FC Kalbach 2:2 (2:1) Zweimal gingen die Lilien in Führung und zweimal konnte der FC Kalbach ausgleichen. Der entscheidende Treffer fiel in der letzten Spielminute. Die Tore für die U23 erzielten Sascha Herröder (3.) und ein Eigentor (34.). Die Tore für den FC Kalbach erzielten Christian Ernst (26.) und Slaven Lakic (90.+).

Bittere Niederlage in Bad Vilbel
01.06.2008 Allgemein

Bittere Niederlage in Bad Vilbel

Die kleinen Lilien verloren das heutige Spiel beim Oberliga Absteiger aus Bad Vilbel eindeutig mit 2:6. Die Tore für Darmstadt erzielten Sebastian Heß per Foulelfmeter zum 1:4 (65.) und Luka Krolo zum 2:5 (72.).

U23 unterliegt bei Rot-Weiß Darmstadt
01.06.2008 Allgemein

U23 unterliegt bei Rot-Weiß Darmstadt

Mit einem ziemlich eindeutigen Ergebnis endete am heutigen Sonntag das Stadtderby zwischen Rot-Weiß Darmstadt und unserer U23. Der Gegner baute von Anfang an viel Druck auf und ließ unseren Lilien kaum Entfaltungsmöglichkeiten. Bereits zur Halbzeit stand es 3:0 für die Gastgeber. In der zweiten Halbzeit stemmten sich die Lilien in Unterzahl noch einmal gegen ein noch deutlicheres Ergebnis. Alvano Kröh sah kurz vor dem Pausenpfiff die rote Karte. Die Tore für die U23 erzielte Elia Soriano in der 84. und 90. Spielminute.

Toller Auftritt der Lilien in Mainz
01.06.2008 Allgemein

Toller Auftritt der Lilien in Mainz

Der SV Darmstadt 98 hat das heutige Testspiel gegen den Tabellenzweiten der 2. Fußball-Bundesliga nur knapp verloren. In der ersten Halbzeit war über weite Strecken kaum ein Klassenunterschied auszumachen und die Lilien kamen immer wieder zu guten Möglichkeiten. Nachdem Bastian Becker zweimal glänzend parierte, war er beim Nachschuss von Ranisav Jovanovic in der 39. Minute machtlos. Nach der Pause machten die Gastgeber die Räume geschickt zu und spielten gefällig nach vorne und kamen immer wieder zu Möglichkeiten, doch die Lilienabwehr stand gut und so blieb es am Ende beim 1:0-Sieg der Mainzer. Die beste Chance auf das 2:0 vereitelte Jörg Staniczek in der 50. Minute, als er einen Foulelfmeter von Damir Vrancic hielt.

Verdienter Sieg gegen den Tabellenletzten
01.06.2008 Allgemein

Verdienter Sieg gegen den Tabellenletzten

Der SV Darmstadt 98 hat seine heutige Landesliga-Partie überzeugend mit 3:1 gewonnen. Alle Tore für die kleinen Lilien erzielte Elia Soriano. In der 26. Minute die Führung nach Vorarbeit von Davide Faga, das 2:0 nach schönem Zuspiel von Adam Michalczenia (72.) und das 3:0 sieben Minuten vor dem Ende. Den Schlusspunkt setzte Igor Rozic mit dem 3:1 für die Gäste. Am Ende eine gute Leistung mit einem verdienten Sieg, der bei konsequenterer Chancenverwertung deutlicher hätte ausfallen können.

„Überragend gespielt“ -verdient gewonnen
01.06.2008 Allgemein

„Überragend gespielt“ -verdient gewonnen

Der SV Darmstadt 98 hat mit einer super Mannschaftsleistung verdient die drei Punkte aus Seligenstadt mitgenommen. Mit schnellem Kurzpassspiel, kombiniert mit schönen Spielzügen über die Außenbahnen ließen die kleinen Lilien dem Tabellendritten keine Chance. Dreh- und Angelpunkt des Spiels war Silas Rauschmayr, der über die rechte Seite alle Treffer vorbereitete. Bereits in der fünften Minute erzielte Adam Michalczenia die Führung. Die Treffer zwei und drei besorgte der erneut treffsichere Elia Soriano (24. / 65.). Den Anschlusstreffer schoss Florian Schwalbe eine Minute vor dem Ende.

Wieder genesener Eidelwein bringt die Entscheidung
01.06.2008 Allgemein

Wieder genesener Eidelwein bringt die Entscheidung

Die Lilien haben die nächsten drei Punkte im Aufstiegsrennen eingefahren. Beim Tabellenvierzehnten erzielte Sebastian Glasner kurz nach dem Seitenwechsel den verdienten Führungstreffer (46.). Im zweiten Durchgang spielten nur noch die 98er. Folgerichtig erhöhte, der nach langer Verletzungspause zurückgekehrte, Fabio Eidelwein in der 86. Spielminute. Durch diesen Sieg bauen die Lilien ihre Tabellenführung auf sechs Punkte aus.

Punkteteilung am Böllenfalltor
01.06.2008 Allgemein

Punkteteilung am Böllenfalltor

In einem sehr guten Spiel der Landesliga Süd müssen sich die beiden Nachwuchsteams der Lilien und des FSV Frankfurt mit jeweils einem Punkt zufrieden geben. Insgesamt geht das Unentschieden in Ordnung, da sich der FSV in der ersten Halbzeit leichte Vorteile erspielte, welche die Lilien in der zweiten Hälfte allerdings ausgleichen konnten. Das Tor für unsere U23 erzielte Pascal Pellowski in der 54. Spielminute mit einem unhaltbaren Distanzschuss in der Torwinkel. Der Ausgleich für den FSV fiel eine Minute vor Spielende.

1 702 703 704 705 706 707 708 709 710 716