Widget
11.08.2008 / Allgemein

Saisonauftakt am Böllenfalltor: Lilien empfangen U23 des KSC -Saisoneröffnung nach dem Spiel

Zum Saisonauftakt in der Regionalliga Süd empfängt der SV Darmstadt 98 am kommenden Samstag (16. August, 14 Uhr) die U23 des Karlsruher SC. Im Anschluss an die Partie lädt der SV 98 alle Fans und Freunde des Vereins zur Saisoneröffnung ein, im Rahmen derer Spieler, Trainer und Verantwortliche des Vereins in Interviews Rede und Antwort stehen werden und Autogrammwünsche sicher nicht unerfüllt bleiben.

Die vergangene Saison endete für die U23 des KSC mit einer Enttäuschung. Nach drei Spielzeiten in der Regionalliga-Süd stieg man just in der entscheidenden Saison in die Viertklassigkeit ab. Als Tabellensechzehnter verfehlte die Reserve des KSC die Qualifikation für die neue Dritte Liga deutlich. Bereits zur Winterpause lag man sechs Punkte hinter dem begehrten Platz Zehn. Mangelnde Chancenverwertung und fehlende Cleverness waren wohl die Ursachen für den Misserfolg einer eigentlich spielerisch starken Truppe.
In dieser Saison tritt der KSC II mit einer jungen und in vielen Teilen neuen Mannschaft an. Gezielt hat sich die Teamleitung in der Oberliga nach Spielern umgesehen, von denen erwartet wird, dass sie ihr vorhandenes Potenzial beim KSC II noch besser entfalten können. Einer davon ist für südhessische Fußballfreunde sicherlich kein Unbekannter. Stürmer Daniele Toch, beim SV 98 groß geworden, wechselte vor der Saison von Germania Ober-Roden nach Karlsruhe. Näher heran an seinen Traum, Profi-Fußballer zu werden.
Das Saisonziel für die kommende Spielzeit der Badener wird nun etwas vorsichtiger formuliert. Vom direkten Wiederaufstieg redet am Wildpark keiner. Teammanager Burkhard Reich nannte als Ziel zuerst einmal den Klassenerhalt, gibt aber auch klar vor: „Wir wollen nicht da unten rumgurken wie in der letzten Saison. Wir streben ganz klar einen einstelligen Tabellenplatz an.“ 
Die U23 des Karlsruher SC hat der SV Darmstadt 98 in keiner guten Erinnerung. In der Regionalliga-Abstiegssaison 2006/2007 verlor man beide Partien gegen die Fächerstädter. Im Hinspiel gingen die Lilien mit 1:5 am Böllenfalltor unter. Und die enttäuschende 2:3-Rückspiel-Niederlage am Wildpark war vorentscheidend für den späteren Abstieg.
Doch die Zeiten haben sich geändert am Böllenfalltor. Zur erfolgreichen Oberliga-Meistermannschaft der vergangenen Saison stießen im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten junge, hungrige und fußballerisch viel versprechende Neuzugänge hinzu und die Lilienfans dürfen gegen den KSC II eine engagiert auftretende junge 98er-Truppe erwarten. 
Die Bilanz gegen die zweite Mannschaft des KSC seit der Saison 1964/65:

Heim: 1 -2 -2 9:11
Auswärts: 1 -1 -3 4:7
Gesamt: 2 – 3 -5 13:18

Historischer Lilien-Kalender:

An einem 16. August im Jahre…
2003: Oberliga Hessen
SV 1919 Bernbach – SV Darmstadt 98 1:2
1998: Oberliga Hessen
SV Asbach – SV Darmstadt 98 2:1
1992: 2. Bundesliga
SpVgg Unterhaching – SV Darmstadt 98 4:1 (3:1)
0:1 Thomas Weiss (6.); 1:1 Andjelko Urosevic (14.), 2:1, 3:1 Thomas Renner (21., 44.); 4:1 Alexander Löbe (60.)
1989: 2. Bundesliga
SV Darmstadt 98 – KSV Hessen Kassel 0:1 (0:1)
0:1 Dirk Schmelting (13.)
1986: 2. Bundesliga
SV Darmstadt 98 – SG Wattenscheid 09 1:1 (1:0)
1:0 Michael Künast (45.); 1:1 Harald Kügler (50.)
1977: 2. Bundesliga Süd
SV Darmstadt 98 – VfR 1910 Bürstadt 3:1 (1:1)
1:0 Manfred Drexler (35.); 1:1 Hans-Otto Jordan (42.); 2:1 Peter Cestonaro (68.); 3:1 Walter Bechtold (86. HE)
1975: 2. Bundesliga Süd
1. FSV Mainz 05 – SV Darmstadt 98 5:2 (2:2)
0:1 Rainer Künkel (13.); 1:1 Erwin Hohenwarter (18.); 1:2 Jochen Schmaltz (28.); 2:2 Gerd Klier (29.); 3:2 Siegfried Köstler (58.); 4:2, 5:2 Gerd Klier (79., 89.)
1969: Regionalliga Süd
SV Darmstadt 98 – Freiburger FC 1:1 (0:0)
1964: Regionalliga Süd
SV Darmstadt 98 – TSG Ulm 1846 2:0 (1:0)

Ähnliche Artikel

Alle anzeigen
Hol dir die Lilien nach Hause!
27.03.2024

Hol dir die Lilien nach Hause!

Freu dich dank der WOW-Geschenkkarten auf den Saisonendspurt des SV Darmstadt 98, die Samstagsspiele der Bundesliga, alle Spiele der 2. Bundesliga, Topspiele der Premier League sowie weitere Sport-, Serien- und Filmhighlights.

Ein Abend, der vereinen soll
08.03.2024

Ein Abend, der vereinen soll

Ein schon länger geplanter Fanabend, der aufgrund der Ereignisse des vergangenen Wochenendes plötzlich an Brisanz gewann. Und dann demonstrierte, welche Kraft der SV 98 entfalten kann, wenn trotz unterschiedlicher Positionen miteinander statt übereinander geredet wird. So könnte der Donnerstagabend in der Haupttribüne zusammengefasst werden, wo in der ENTEGA VIP-Lounge zum Thema „Stadionerlebnis“ der dritte Fanabend des Jahres veranstaltet wurde.

Vereint in die restliche Rückrunde
23.01.2024

Vereint in die restliche Rückrunde

Liebgewonnene Traditionen aufrechterhalten und doch mit einem neuen Anstrich versehen: Am Montagabend (22.1.) lud der SV Darmstadt 98 erstmals in den Räumlichkeiten der Haupttribüne zum jährlichen Neujahrsempfang. Neben vielen Gesprächen, Essen und Getränken sowie einer musikalischen Darbietung gab Cheftrainer Torsten Lieberknecht in einer kurzen Analyse zudem Einblicke in die Taktik der Lilien

Gedenken auf dem Dr. Karl-Heß-Platz
23.11.2023

Gedenken auf dem Dr. Karl-Heß-Platz

Der SV 98 lädt am Totensonntag (26.11.) zum gemeinsamen Gedenken auf dem Dr. Karl-Heß-Platz vor dem Merck-Stadion am Böllenfalltor. Beginn ist um 11 Uhr.

Open-Air-Übernachtung am Bölle / Vorträge auch ohne Übernachtung
04.10.2023

Open-Air-Übernachtung am Bölle / Vorträge auch ohne Übernachtung

Am 6. Oktober 2023 wird das Bölle zu einem riesengroßen Open-Air-Schlafzimmer. Die Aktion hat einen ernsten Hintergrund: Um auf das Thema Obdachlosigkeit in Deutschland und speziell in der Region Darmstadt vor der nahenden kalten Jahreszeit aufmerksam zu machen, bietet der SV 98 eine Stadion-Übernachtung für den guten Zweck an.

Open-Air-Übernachtung am Bölle / Auch Bürgermeisterin dabei!
26.09.2023

Open-Air-Übernachtung am Bölle / Auch Bürgermeisterin dabei!

Am 6. Oktober 2023 wird das Bölle zu einem riesengroßen Open-Air-Schlafzimmer. Die Aktion hat einen ernsten Hintergrund: Um auf das Thema Obdachlosigkeit in Deutschland und speziell in der Region Darmstadt vor der nahenden kalten Jahreszeit aufmerksam zu machen, bietet der SV 98 eine Stadion-Übernachtung für den guten Zweck an. 

Erneuter Teilnehmerrekord bei den Merck-Lilien-Fußballcamps
25.09.2023

Erneuter Teilnehmerrekord bei den Merck-Lilien-Fußballcamps

Mit den Camps bei den Partnervereinen SpVgg Ilvesheim und TSV Mainaschaff konnten die Merck-Lilien-Fußballcamps in den Sommerferien erfolgreich beendet werden. Mit über 1200 Teilnehmern und Teilnehmerinnen wurde ein neuer Teilnehmerrekord für die Sommerferien verbucht.

Für einen guten Zweck: Open-Air-Übernachtung am Bölle
21.09.2023

Für einen guten Zweck: Open-Air-Übernachtung am Bölle

Rund um die Heimspiele des SV 98 wird das Merck-Stadion gerne als “Wohnzimmer“ der Lilien bezeichnet, am 6. Oktober 2023 wird das Bölle nun zu einem riesengroßen Open-Air-Schlafzimmer. Die Aktion hat dabei einen ernsten Hintergrund: Um auf das Thema Obdachlosigkeit in Deutschland und speziell in der Region Darmstadt vor der nahenden kalten Jahreszeit aufmerksam zu machen, bietet der SV 98 eine Stadion-Übernachtung für den guten Zweck an. 

SV 98 trauert um Helmut Schuchmann
20.09.2023

SV 98 trauert um Helmut Schuchmann

Im Alter von 74 Jahren ist Helmut Schuchmann, Torjäger des SV Darmstadt 98 in den siebziger Jahren des vorigen Jahrhunderts, Ende August verstorben.

Einladung zur FuFa-Abteilungsversammlung
19.09.2023

Einladung zur FuFa-Abteilungsversammlung

Die Fan- und Förderabteilung des SV Darmstadt 98 lädt alle FuFa-Mitglieder (egal, ob passives Vereinsmitglied für 98 Euro oder Fördermitglied für 60 Euro) und weitere interessierte Vereinsmitglieder herzlich zur diesjährigen ordentlichen Abteilungsversammlung ein. Auf dieser stehen u.a. Wahlen zur Abteilungsleitung an. Außerdem möchte die FuFa über die Aktivitäten des vergangenen Jahres, aber auch über Planungen und künftige Aktionen informieren. Die Abteilungsversammlung wird erstmals in den Räumlichkeiten der neuen Haupttribüne stattfinden.

Ausstellung in Ober-Ramstadt zum 125-jährigen Jubiläum
19.09.2023

Ausstellung in Ober-Ramstadt zum 125-jährigen Jubiläum

Anlässlich des 125-jährigen Vereinsjubiläums wurde am Wochenende in Ober-Ramstadt eine ganz besondere Ausstellung eröffnet, die sich mit der bewegten Historie des SV Darmstadt 98 beschäftigt. Der Auftakt in der Ober-Ramstädter Stadthalle wurde unter anderem mit Redebeiträgen vom Ober-Ramstädter Bürgermeister Tobias Silbereis, Dr. Matthias Rode vom Ober-Ramstädter Heimatmuseum, Vize-Präsident Volker Harr sowie Prof. Dr. Thomas Spengler vom vereinshistorischen Referat begangen.

Maglica muss für ein Spiel aussetzen
18.09.2023

Maglica muss für ein Spiel aussetzen

Das DFB-Sportgericht hat nach dem Platzverweis gegen Matej Maglica im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach (17.9.) eine Sperre von einer Partie ausgesprochen. Es weicht von der in solchen Fällen sonst üblichen Praxis ab, einen Spieler für zwei Pflichtspiele auszuschließen. Der SV 98 hat dem Urteil zugestimmt.