Widget
25.11.2009 / Allgemein

SV 98 startet zum Hessenderby Zuschaueraktion „6000 + X“

Der SV Darmstadt 98 hat für das Derby gegen den KSV Hessen Kassel, am 12.12.2009 um 14 Uhr, die Zuschaueraktion "6.000 + X" ausgerufen, wie SV 98 Präsident Hans Kessler heute auf der eigens einberufenen Pressekonferenz verkündete. Hintergrund der Aktion ist die Pflege des Derbycharakters der beiden hessischen Traditionsmannschaften. Im Hinspiel hatte der KSV Hessen Kassel offiziell 6.000 Zuschauer ins Stadion gelockt, nun wollen die Lilien diesen hohen Zuschauerzuspruch überbieten, weshalb die Kampagne "6.000 + X" ins Leben gerufen wurde.

Dazu werden besondere Maßnahmen geplant, um möglichst viele Zuschauer ins Stadion zu locken. Extra für dieses Spiel wurde mit maßgeblicher Unterstützung der Mühltaler Kommunikationsagentur Bauer und Guse ein Plakat entworfen, welches die Taschentuchaktion des Stürmers Thorsten Bauer aus dem Hinspiel aufnimmt und unter dem Motto "Wer zuletzt lachtâ…" steht. An über 250 Standorten werden die Plakate in Darmstadt in den kommenden Tagen ausgehängt.
Darüber hinaus wird auch am Spieltag ein attraktives Rahmenprogramm geboten. So wird beispielsweise der Spielmannszug Drumcorps Marsch Mellows Darmstadt und der aus dem Darmstädter Staatstheater bekannte Tenor Bo-Chul Chang auftreten. Im Stadion wird es zudem Aktionsstände, wie beispielsweise ein Torwandschießen, geben.
Der Kartenvorverkauf für dieses Spiel startet ab sofort. Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und natürlich im Fanshop im Stadion. Zudem wird der SV 98 auch Karten an diesem Freitag anlässlich des Late Night Shoppings in der Darmstädter Innenstadt verkaufen (Carree und Modehaus Henschel & Ropertz). Und natürlich soll auch das Heimspiel am Samstag, den 28.11, gegen Eintracht Bamberg dazu genutzt werden, zahlreiche Karten für das Hessenderby zu verkaufen. Daher wird es neben dem Fanshop noch separate Verkaufsstände auf dem Stadiongelände geben. Der SV 98 hofft, dass die treuen Lilien-Fans wiederum viele Freunde, Verwandte und Arbeitskollegen zum Hessenderby mitbringen.
SV 98 Präsident Hans Kessler zur Zuschaueraktion: "6000 + x"
"Die Spiele gegen Hessen Kassel waren bereits in der Vergangenheit große Sportereignisse. Neben dieser Vergangenheit haben wir auch einige Gemeinsamkeiten. So sind es zwei traditionsreiche Sportvereine, die in der gleichen Liga spielen und sowohl sportlich, als auch wirtschaftlich ähnlich schwierige Zeiten erlebt haben. Bei all diesen Gemeinsamkeiten gibt es aber eine gesunde Rivalität zwischen den beiden Vereinen. Deshalb wollen wir die erzielte Zuschauerzahl der Kassler im Hinspiel mit der Kampagne "6000 + X" überbieten und werden dafür großflächig werben und den Vorverkauf ankurbeln.
Auch unser extra für dieses Spiel gestaltetes Plakat soll dafür sorgen, dass das Spiel schon frühzeitig in aller Munde ist. Die pfiffige und charmante Aktion von Kassels Stürmer Thorsten Bauer, der im Hinspiel nach seinem erzielten Tor mit einem Papiertaschentuch winkte, haben wir aufgenommen. So winken nun auf unserem Aktionsplakat die beiden SV 98-Stürmer Elia Soriano und Ermin Melunovic mit einem Taschentuch. Unter dem Motto "Wer zuletzt lachtâ…" soll dabei nicht nur der sportliche Wettstreit im Fokus stehen, sondern auch die Überbietung der Zuschauerzahl."

Ähnliche Artikel

Alle anzeigen
„Tragt die Lilie mit Stolz auf der Brust!“
21.04.2024

„Tragt die Lilie mit Stolz auf der Brust!“

Arm in Arm, ganz nah beieinander. Den linken Arm um den linken, den rechten Arm um den rechten Nebenmann geschlungen. Die Köpfe eng zusammengesteckt. So stehen die elf Lilien im Mannschaftskreis, gleich ab 15.30 Uhr werden sie gemeinsam das Bundesliga-Spiel gegen den 1. FC Köln bestreiten. Da ergreift Tobias Kempe im Kreis das Wort und guckt dabei seinen Teamkollegen tief in die Augen. “Tragt die Lilie mit Stolz auf der Brust!”, sagt er.

Hol dir die Lilien nach Hause!
27.03.2024

Hol dir die Lilien nach Hause!

Freu dich dank der WOW-Geschenkkarten auf den Saisonendspurt des SV Darmstadt 98, die Samstagsspiele der Bundesliga, alle Spiele der 2. Bundesliga, Topspiele der Premier League sowie weitere Sport-, Serien- und Filmhighlights.

Ein Abend, der vereinen soll
08.03.2024

Ein Abend, der vereinen soll

Ein schon länger geplanter Fanabend, der aufgrund der Ereignisse des vergangenen Wochenendes plötzlich an Brisanz gewann. Und dann demonstrierte, welche Kraft der SV 98 entfalten kann, wenn trotz unterschiedlicher Positionen miteinander statt übereinander geredet wird. So könnte der Donnerstagabend in der Haupttribüne zusammengefasst werden, wo in der ENTEGA VIP-Lounge zum Thema „Stadionerlebnis“ der dritte Fanabend des Jahres veranstaltet wurde.

Vereint in die restliche Rückrunde
23.01.2024

Vereint in die restliche Rückrunde

Liebgewonnene Traditionen aufrechterhalten und doch mit einem neuen Anstrich versehen: Am Montagabend (22.1.) lud der SV Darmstadt 98 erstmals in den Räumlichkeiten der Haupttribüne zum jährlichen Neujahrsempfang. Neben vielen Gesprächen, Essen und Getränken sowie einer musikalischen Darbietung gab Cheftrainer Torsten Lieberknecht in einer kurzen Analyse zudem Einblicke in die Taktik der Lilien

Gedenken auf dem Dr. Karl-Heß-Platz
23.11.2023

Gedenken auf dem Dr. Karl-Heß-Platz

Der SV 98 lädt am Totensonntag (26.11.) zum gemeinsamen Gedenken auf dem Dr. Karl-Heß-Platz vor dem Merck-Stadion am Böllenfalltor. Beginn ist um 11 Uhr.

Open-Air-Übernachtung am Bölle / Vorträge auch ohne Übernachtung
04.10.2023

Open-Air-Übernachtung am Bölle / Vorträge auch ohne Übernachtung

Am 6. Oktober 2023 wird das Bölle zu einem riesengroßen Open-Air-Schlafzimmer. Die Aktion hat einen ernsten Hintergrund: Um auf das Thema Obdachlosigkeit in Deutschland und speziell in der Region Darmstadt vor der nahenden kalten Jahreszeit aufmerksam zu machen, bietet der SV 98 eine Stadion-Übernachtung für den guten Zweck an.

Open-Air-Übernachtung am Bölle / Auch Bürgermeisterin dabei!
26.09.2023

Open-Air-Übernachtung am Bölle / Auch Bürgermeisterin dabei!

Am 6. Oktober 2023 wird das Bölle zu einem riesengroßen Open-Air-Schlafzimmer. Die Aktion hat einen ernsten Hintergrund: Um auf das Thema Obdachlosigkeit in Deutschland und speziell in der Region Darmstadt vor der nahenden kalten Jahreszeit aufmerksam zu machen, bietet der SV 98 eine Stadion-Übernachtung für den guten Zweck an. 

Erneuter Teilnehmerrekord bei den Merck-Lilien-Fußballcamps
25.09.2023

Erneuter Teilnehmerrekord bei den Merck-Lilien-Fußballcamps

Mit den Camps bei den Partnervereinen SpVgg Ilvesheim und TSV Mainaschaff konnten die Merck-Lilien-Fußballcamps in den Sommerferien erfolgreich beendet werden. Mit über 1200 Teilnehmern und Teilnehmerinnen wurde ein neuer Teilnehmerrekord für die Sommerferien verbucht.

Für einen guten Zweck: Open-Air-Übernachtung am Bölle
21.09.2023

Für einen guten Zweck: Open-Air-Übernachtung am Bölle

Rund um die Heimspiele des SV 98 wird das Merck-Stadion gerne als “Wohnzimmer“ der Lilien bezeichnet, am 6. Oktober 2023 wird das Bölle nun zu einem riesengroßen Open-Air-Schlafzimmer. Die Aktion hat dabei einen ernsten Hintergrund: Um auf das Thema Obdachlosigkeit in Deutschland und speziell in der Region Darmstadt vor der nahenden kalten Jahreszeit aufmerksam zu machen, bietet der SV 98 eine Stadion-Übernachtung für den guten Zweck an. 

SV 98 trauert um Helmut Schuchmann
20.09.2023

SV 98 trauert um Helmut Schuchmann

Im Alter von 74 Jahren ist Helmut Schuchmann, Torjäger des SV Darmstadt 98 in den siebziger Jahren des vorigen Jahrhunderts, Ende August verstorben.

Einladung zur FuFa-Abteilungsversammlung
19.09.2023

Einladung zur FuFa-Abteilungsversammlung

Die Fan- und Förderabteilung des SV Darmstadt 98 lädt alle FuFa-Mitglieder (egal, ob passives Vereinsmitglied für 98 Euro oder Fördermitglied für 60 Euro) und weitere interessierte Vereinsmitglieder herzlich zur diesjährigen ordentlichen Abteilungsversammlung ein. Auf dieser stehen u.a. Wahlen zur Abteilungsleitung an. Außerdem möchte die FuFa über die Aktivitäten des vergangenen Jahres, aber auch über Planungen und künftige Aktionen informieren. Die Abteilungsversammlung wird erstmals in den Räumlichkeiten der neuen Haupttribüne stattfinden.

Ausstellung in Ober-Ramstadt zum 125-jährigen Jubiläum
19.09.2023

Ausstellung in Ober-Ramstadt zum 125-jährigen Jubiläum

Anlässlich des 125-jährigen Vereinsjubiläums wurde am Wochenende in Ober-Ramstadt eine ganz besondere Ausstellung eröffnet, die sich mit der bewegten Historie des SV Darmstadt 98 beschäftigt. Der Auftakt in der Ober-Ramstädter Stadthalle wurde unter anderem mit Redebeiträgen vom Ober-Ramstädter Bürgermeister Tobias Silbereis, Dr. Matthias Rode vom Ober-Ramstädter Heimatmuseum, Vize-Präsident Volker Harr sowie Prof. Dr. Thomas Spengler vom vereinshistorischen Referat begangen.